Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 10. Mai 2021

Neues aus dem Märchen... ähh Bücherwald!


Ahoi! Vor einer Weile erhielt ich eine Mail und wurde so auf eine neue Buchplattform aufmerksam, deren Grundidee mir sehr zusagt. Gerne unterstütze ich solche Projekte und möchte euch deshalb heute reihenfolge.org vorstellen :)


Der Name der Webiste lässt es bereits erahnen: Es geht (vor allem) um Bücherreihen. Denn wer kennt´s nicht? Über ein interessant klingendes Buch stolpern und dann erstmal eeewig recherchieren, ob und der wievielte Band einer Serie es eigentlich ist. 

Bei reihenfolge.org ist es nicht nur möglich, nach Genres, sondern auch direkt nach Autor*innen zu suchen, sich Bibliographien und Biographien anzuschauen und die Chronologie auf einen Blick zu sehen. Besonders gefällt mir, dass auch das nächsterscheinende Buch angezeigt wird.

Auch eine Übersicht über die gängigen Buchflatrates und Abonnements gibt es übrigens :) Das Projekt steckt natürlich noch in Kinderschuhen, überzeugt mich jedoch bereits und ich bin gespannt, wie sich die Seite weiterentwickeln wird. Aber stöbert doch mal selbst ;)

Nutzt ihr Bücherflatrates/-abos wie Skoobe, Legimi oder Kindle Unlimited? Wie sind da eure Erfahrungen? Wo schaut ihr nach, wenn ihr Näheres zu Büchern und ihrer Reihenfolge wissen wollt? Und spricht euch reihenfolge.org an?

8 Landgänge

  1. Hallo liebe Ronja,

    interessant.....interessant .....was Du da entdeckt!!!

    Auch wenn ich es nicht so mit Mehrteilern habe..werde ich mir diese Seite gerne mal merken.
    Danke für den Tipp dazu.

    Hm, ich persönlich bin ja ein Genussleserin so würde ich es mal bezeichnen und deshalb kommen diese
    Bücher-Abo oder wie man sie auch immer nennt nicht in Frage.

    Denn Abo....bedeutet irgendwie Zwang/Verpflichtung...zum Lesen/Leihen usw. das möchte ich nicht und brauche ich auch nicht....möchte selber endscheiden...ob/überhaupt und wieviel ich im Monat persönlich lese oder auch nicht....augenzwickern..

    So das wäre meine Meinung dazu.O.K.

    LG..bleibt gesund ..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin!

      Ich empfinde das sehr ähnlich wie du, bei so einem Abo habe ich dann das Gefühl, so und so viel lesen zu müssen und meist fehlen dann doch genau die beiden Titel, die ich unbedingt hatte lesen wollen :D

      Ich hatte aber mal für nen Sommermonat lang ein Skoobe-Abo und da fand ich es dann tatsächlich praktisch; musste nichts mit in den Urlaub (Koffergewicht und so) schleppen und trotzdem viel lesen...

      Danke für deine Meinung :)

      LG Ronja

      Löschen
  2. Hallo liebe Ronja,

    ich habe nur ein Abo von BookBeat (was ich übrigens aufs Wärmste empfehlen kann, wenn du gerne Hörbücher hörst). Bei anderen Anbietern habe ich kein Abo, weil ich überhaupt nicht gerne E-Books lese. Daher kaufe ich mir die Bücher dann lieber gebraucht oder ertausche sie mir auf Tauschticket. Da kann ich sie dann auch wieder vertauschen, sollten sie mir mal nicht gefallen haben.

    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi liebe Rebecca,

      Hörbücher sind nicht ganz so mein Ding, da würde sich ein Abo bei mir vermutlich nicht lohnen... Aber ja, TauschTicket habe ich jetzt auch für mich entdeckt :)

      LG Ronja

      Löschen
  3. Hi liebe Ronja, :)

    ich bin auf die Seite tatsächlich auch aufmerksam gemacht worden und fand die idee auf den ersten Blick ganz interessant, hatte bisher aber kaum Zeit mal genauer zu schauen. Das hab ich dank dir also gerade mal nachgeholt. Finde es schon praktisch, wenn man alles im Überblick hat, allerdings finde ich die Seite - noch!- irgendwie recht unübersichtlich. Kann aber auch an mir liegen. :D Und ich finde es etwas schade, dass die Verlinkungen zu Amazon so extrem sind. Aber du hast schon recht, ist ganz schön, dass man neben der Reihenfolge noch weitere Infos zu den Autor*innen erhält. :)

    Ah, da hat mein Herz gerade einen kleinen Freudensprung gemacht, dass du bei den Abos "Legimi" erwähnt hast. <3 Bin ja sicherlich etwas voreingenommen, weil ich da arbeite, aber ich hab seitdem ich dort bin endlich mal die Vorteile von E-Books & Hörbüchern kennengelernt. Finde es super praktisch, wenn ich einfach mal was GANZ anderes lesen will, als das, was ich im Regal hab und dann frei aus dem großen Katalog wählen kann. Und unschöne Cover (aber gute Geschichten) vermeidet man damit auch manchmal im Regal. :D


    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Karin,


      das stimmt, die amazon Verlinkungen finde ich auch schade; vermutlich ist das aber nen Affiliateprogramm... Naja, ich bin gespannt, wie sich die Seite weiterentwickelt, das hat auf jeden Fall Potential ^^

      Ach witzig, du arbeitest bei Legimi? Das wusste ich gar nicht :D Aber ja, haha, das finde ich auch das großartige an Abos, dass man mal was ausprobieren kann/reinlesen kann & genau wie du sagst, die unschönen Cover, haha :D

      Danke für deinen Besuch und liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  4. Hallo liebe Ronja,


    die Idee hinter reihenfolge.org finde ich super - vor allem, da es doch von einigen Verlagen nicht immer ganz offen kommuniziert wird, ob es sich bei einem Buch nun um einen Teil einer Reihe handelt oder nicht. Leider finde ich die Seite wirklich unübersichtlich :/ Für im Original englischsprachige Bücher wird deshalb auch weiterhin Goodreads meine Anlaufstelle bleiben und für deutschsprachige Bücher ist Lovelybooks mein Favorit. Auf beiden Plattformen lässt es sich ziemlich schnell herausfinden, ob ein Buch ein Teil einer Reihe ist, oder nicht :)

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Lisa,

      mit Goodreads kann ich mich wiederum nicht so anfreunden, aber ja, LovelyBooks for the win ^^ Aber mal sehen, die Seite steckt ja noch in den Kinderschuhen; vielleicht wird die noch richtig super. Am besten wäre aber ne klare Kommunikation seitens der Verlage (wie bei Carlsen) - einfach direkt "Auftakt, Einzelband, Teil x/y" ^^

      LG Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

PROBLEME BEIM ABSCHICKEN? Leider habe ich jetzt schon häufiger gehört, dass das Kommentieren via Blogspot nicht funktioniert - oft liegt das an Cookie- & Trackingeinstellung. Mit einem anderen Browser/zugelassenen Cookies sollte es funktionieren... Ansonsten dürft ihr mir auch gerne eine Mail schreiben! [ronja.oceanlover[at]gmail.com]