DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ ““ “ “ “ “ “ “ ““

Dienstag, 28. Februar 2023

{Epilog} Januar + Februar ´23: Von Schiffen und Blumen - und Büchern!

11 gelesen/gehört || 8 NZG || SuB: 168 (-1) || 1.243 Bücher (+2) || 2 Titel rezensiert 

Ahoi! Nach stürmischen Tagen auf See und einem schönen Landgang in London musterte ich Mitte Januar ab und verbrachte den ganzen Februar an Land. Ein Monat mit ganz viel Blumen, etlichen Podcasts, einigen Büchern und viel Kultur. Ich habe endlich Goodbye Lenin! geschaut und war zum 1. Mal bei der Berlinale - bei der Weltpremiere von Der vermessene Mensch, einem intensiven, erschreckenden und wichtigen Film über den Völkermord an den Herero und Deutschlands dunkle koloniale Vergangenheit. Außerdem habe ich Rusalka in der Komischen Oper und Riverdance in der Mercedes-Benz-Arena geschaut, war selber wieder tanzen, habe liebe Menschen (wieder)gesehen und hatte auch einfach mal Zeit für lesen, ausschlafen, backen und kochen. Schon lange wünsche ich mir ja, zeichnen zu können und probiere mich da gerade etwas aus ^^

Lesetechnisch waren die letzten beiden Monate recht produktiv - nach nur zwei Büchern im Januar ganze neun Titel im Februar! Mit Offene See und Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte zwei Romanhighlights ♥ Sonst viel maritim-nautisches 😎 Auf Empfehlung habe ich auch Botschaften an mich selbst gelesen und ein ganz anderes Buch bekommen, als erwartet. Kein "schönes". Ein erschreckendes, unverblümtes, starkes.

Für meinen Blog hatte ich im Februar endlich wieder Zeit und konnte sogar wieder am TTT teilnehmen! Das nehme ich mir ja schon seit Jaaahren vor und bin so froh, wieder dabei zu sein - richtig Interaktion, wie schön! Jetzt erstmal wieder Pause, da es ja auf See geht, aber danach bin ich wieder am Start! Und sonst - der versprochene Bericht der letzten Fahrt ist da :)





AUSBLICK: Im März  geht´s dann also wieder auf See; bis Mai oder Juni - vom Mittelmeer nach Ostasien auf der Afif. Ich bin gespannt! Beim mare Verlag erscheint der Kleine Atlas der Leuchttürme am Ende der Welt - welche Bücher ansonsten erscheinen & mich interessieren, erfahrt ihr →hier← :)

Donnerstag, 23. Februar 2023

{TTT} #41: Buchkritik


Ahoi! Aufgabe des heutigen Top Ten Thursday von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer: Mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort BUCHKRITIK zu bilden - vorzugsweise mit Büchern, bei denen ich auch Kritikpunkte gefunden habe.

Dank meiner Rezensionsübersicht fiel mir das Finden von passenden Buchtiteln doch deutlich leichter, als ich gedacht hätte - ich konnte sogar Bücher wählen, die wirklich mit dem jeweiligen Buchstaben und nicht erst einem Artikel beginnen 😎 Es sind aber keine Titel dabei, die ich abgebrochen oder so richtig, richtig schlecht gefunden habe - bis auf ein Buch, über dessen Autor ich mich ärgerte...

Freitag, 17. Februar 2023

Die Vermessung der Erde, des Meeres und des Himmels ~ 300. Geburtstag von Tobias Mayer

Tobias Mayer oder die Vermessung der Erde, des Meeres und des Himmels || 
Thomas Knubben || Hirzel Verlag || Sachbuch || HC || 213 Seiten || 1/1

Ahoi! Heute vor 300 Jahren wurde Tobias Mayer geboren. "Aha", sagt ihr jetzt vermutlich unbeeindruckt. Ein Allerweltsname; kein burner wie Newton, Humboldt oder Einstein. Und wenn ich euch erzähle, dass seine größte Errungenschaft Monddistanztabellen war, lässt euch das vermutlich - wenn ihr nicht gerade Astronomie- oder Mathenerds seid - auch kalt. Doch sein Vermächtnis hat verdammt viel Bedeutung, bis heute! Das süße Washitape, das ihr euch gerade bestellt habt? Der schnieke Pulli, den ihr tragt? Die leckere Mango im Kühlschrank? Bedankt euch bei Tobias! Und wenn ihr neugierig geworden seid, wieso - lest mal rein :)

Donnerstag, 16. Februar 2023

{TTT} #40: Bücher mit einem bunten, farbenfrohen Cover


Ahoi! Aufgabe des heutigen Top Ten Thursday von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer: 10 Bücher zu zeigen, mit einem bunten, farbenfrohen Cover.

Fröhlich-bunt? Das ist ja quasi mein Lebensmotto; ich bin dabei 😎

Dienstag, 14. Februar 2023

{Rezension} Die Kunst, unter Wasser zu leben ~ Olli Jalonen

Die Kunst, unter Wasser zu leben || Olli Jalonen || mare Verlag || Roman || HC || 528 Seiten || 2/2

London, 1688: Der von St. Helena stammende Angus steht in den Diensten des Universalgelehrten Edmond Halley. Dessen aktuelles Interesse gilt dem Leben unter Wasser, und Angus ist der Erste, der mit einer Tauchglocke in der Themse tauchen darf. Angus genießt nicht nur als Forschungsgehilfe Halleys Vertrauen, sondern fühlt sich sogar als Teil der Familie Halley, wenn auch nur fast. Wegen seiner einfachen Herkunft ist ihm der Schulbesuch verwehrt, und er fragt sich zunehmend, wie er sich von Halley emanzipieren kann – und wie es seiner Familie auf St. Helena geht. Seine Zuneigung zum Dienstmädchen Henrietta mündet in einen tragischen Vorfall, und Halley scheint ihn immer wieder zu vertrösten, wenn es um seine Zukunftsaussichten geht. Doch dann erhält Angus bei einer großen Schiffsexpedition zur Bestimmung der Längengrade die Chance, endlich aus dem Schatten seines Meisters zu treten.


Fast zwei Jahre ist es nun schon her, dass ich Angus kennengelernt und mit ihm St. Helena verlassen habe - mit einer Rückkehr zu ihm, Edmond Halley und der südatlantischen Insel hatte ich nicht gerechnet. Obwohl damals von der Geschichte enttäuscht, machte mich der Klappentext dieser Fortsetzung doch wieder neugierig...

Sonntag, 12. Februar 2023

{ZzS} #85: Die Chroniken von St. Mary’s - Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass ~ Jodi Taylor

Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass || Jodi Taylor || blanvalet || Zeitreise || 3/5 Anker

Ahoi! Auch wenn ich die Reihe um Miss Maxwell nicht fortsetzen werde - viel Spaß hatte ich mit ihr durchaus; in meiner ➽ Rezension ➽ könnt ihr das noch einmal nachlesen; ansonsten Vorhang auf für ein paar Zitate aus dem zweiten Band :)

Freitag, 10. Februar 2023

14.000 Meilen auf dem Meer ~ Logbuch einer Reise


Ahoi! Ein paar Tage bin ich ja schon wieder an Land - da dachte ich mir, dass es Zeit wird, euch von meiner letzten Fahrt zu erzählen. Denn es waren einige Highlights dabei...

Donnerstag, 9. Februar 2023

{TTT} #39: Buchige Flops aus dem Jahr 2022


Ahoi! Ja ihr seht richtig - nach Jaaaahren ist der Top Ten Thursday auch wieder auf meinem Blog 😱 Ich nehme mir das schon richtig lange vor und speziell für dieses Jahr war ich fest entschlossen, mich beim TTT wieder einzubringen - und als ich das heutige Thema bei der lieben Aleshanee von Weltenwanderer sah, habe ich mich kurz entschlossen an die Tastatur gesetzt :D

Also - Vorhang auf für die (acht) Bücher, die mich 2022 am meisten enttäuscht haben.