Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 30. April 2020

{Epilog} April ´20: Blumen und Wellen

 Epilog Monatsrückblick April ´20 Neuzugänge Highlights Bücher
11 gelesen/gehört || 14 NZG || SuB: 213 (-3) || 1.158 Bücher (+10) || 4 Titel rezensiert 

Ahoi ihr Lieben! Der April war ein schöner Monat - er brachte Sonne, Blümchen auf mein Fensterbrett, liebe Geschenke zu meinem Geburtstag, teatime mit Mama und Gartentage. Aber auch Wehmut und Meerweh - genau ein Jahr bin ich nun zurück von meiner Seereise... 🌊Mit meiner Bachelorarbeit bin ich überraschend weit vorangekommen (Rohtext steht!) und auch zum Aufräumen bin ich viel gekommen. Was sich alles so angesammelt hat... Dabei ist mir klargeworden, wie sehr Nautisches und Piraten schon immer Teil meines Lebens waren! All´ die Veränderungen gerade sind also eher ein "back to the roots" als ein völliger Neuanfang... Auf jeden Fall habe ich mich diesen Monat nicht nur im Rahmen der Uni (ich belege jetzt auch ein historisches Seminar zu maritimer Arbeit & Reedereien) viel mit Entdecker*innen und Pirat*innen beschäftigt und dabei auch über einen wunderbaren Blog gestolpert: Dampierblog - Reisende Helden. Dort habe ich mich zu Magellan, Dampir und der Kokos-Insel belesen.

Lesetechnisch war der April mein "produktivster" Monat soweit und auch bei den Titeln lässt sich mein maritimes Interesse erkennen - neben dem Meeresatlas habe ich 6 Bücher mit Meeresnexus gelesen. Lese-Highlight und große Überraschung trotz kleinem Abzug für die Übersetzung war dabei Storm Sisters, das jedoch leider weder im Deutschen noch im Englischen weiter verlegt wird/erhältlich ist 😭 Unübertrieben ist S. Das Schiff des Theseus, das ungewöhnlichste, bestkonzipierteste und merk-würdigste Buch, das ich je gelesen habe; GENUSS PUR! Auch die Neuzugänge brachten meine Meeresseele zum Strahlen: War doch sogar mein LovelyBooks-Klassiker-Gewinn maritim!! 

Im April hatte ich Zeit und Motivation, für den Blog ein paar (kreative) Posts vorzubereiten und auch zu veröffentlichen - etwa die lang versprochene Ländervorstellung Costa Ricas und eine Reflexion darüber, was sich durch die Segelzeit verändert hat. Mit meinem Projekt, alte Posts an mein Layout anzupassen und zu labeln, bin ich jedoch leider nicht viel weiter gekommen... Gefreut habe ich mich sehr, bei BlogLovin´ die 100 Follower-Marke geknackt zu haben - DANKE! 😊

  

AUSBLICK: Ende Mai möchte ich die Bachelorarbeit dann abgeben, hoffe darauf, wieder in Cafés und zum Tanzen zu können und sonst viel zu lesen und bloggen, während meine letzten Seminare laufen. Buchtechnisch warten wohl alle gerade auf das Hungergames-Prequel - welche Bücher ansonsten erscheinen & mich interessieren, erfahrt ihr →hier← :)

Montag, 27. April 2020

Kindheitserinnerung: Sandmännchen im Märchenwald

 Rezension Sandmännchens Freunde Die Jubiläumsbox Ost-Sandmännchen Sandmann Herr Fuchs und Frau Elster Pittiplatsch Schnattchen Moppi
Sandmännchens Freunde || Ingeborg Feustel u. a. || cbj audio || 3 CDs || 2h 55min

Ahoi! Kennt ihr noch Sandmännchen und seine Freunde? Letzten Jahr feierte die Kultserie bereits ihr 60jähriges Bestehen und anlässliches dieses Jubiläums wurde eine dreiteilige Hörbuchsonderausgabe veröffentlicht, die ich euch heute vorstellen möchte.


Die Kindersendung Unser Sandmännchen, kurz auch einfach Sandmann wird wie gesagt seit dem 22. November 1959 ausgestrahlt - seit der Wiedervereinigung vom RBB. Durchgesetzt hat sich das Ostsandmännchen, während der an Käpt´n Iglo erinnernde Westsandmann nach der Wende "in Rente gegangen" ist. Die wohl bekanntesten Bewohner*innen des Märchenwaldes sind wohl Kobold Pitti(platsch), Ente Schnatterinchen und Hund Moppi, sowie Herr Fuchs und Frau Elster - und genau diese Figuren präsentieren auf drei CDs einige ihrer Abenteuer.

Donnerstag, 23. April 2020

{Landgang} ¡Pura vida! ~ Costa Rica

 Costa Rica Landgang Ländervorstellung Reise OceanCollege gallo pinto ticos

Ahoi! Nach meiner Rückkehr vor einem Jahr hatte ich ja eigentlich vor, euch in unregelmäßigen Abständen von den Ländern zu berichten, die ich gesehen habe. Wie das immer so ist mit guten Ideen... es fehlt die Zeit! Doch nun ist es endlich soweit, ich möchte euch eines der 12 Länder vorstellen, die wir angesegelt haben - Costa Rica :)

Sonntag, 19. April 2020

{Rezensionen} Liebe que(e)r durch alle Zeiten


DANKE AN DEN ULLSTEIN & DIANA VERLAG FÜR DIE REZENSIONSEXEMPLARE

Ahoi! In letzter Zeit habe ich drei Romane gelesen, die von Setting und Stil her nicht unterschiedlicher sein könnten, und die doch eines vereint: Die Liebe. Wer meinem Blog schon länger folgt, dürfte wissen, dass ich selten reine Liebesgeschichten lese - seit einiger Zeit greife ich jedoch bewusst zu Büchern, die queere Liebesgeschichten enthalten. Ob Australien in heutiger Zeit, Norwegen im 17. Jahrhundert oder England im Zweiten Weltkrieg: Frauen*, die sich nicht anpassen, die lieben ohne Rücksicht auf die heterosexuelle Norm, haben es nicht leicht! Umso wichtiger ist die Sichtbarkeit von Beziehungen jenseits von boy meets girl, gerade auch in der Literatur. Deshalb stelle ich euch heute diese drei Titel vor:

Donnerstag, 16. April 2020

Ärztlich bestätigt: Buch und Tee als Wundermittel

 Tee Bücher Gesundmacher Erkältung Corona Hirschhausen Pressemitteilung

Ahoi! Ich habe vor kurzem eine unterhaltsame Pressemitteilung entdeckt und da ich bekanntermaßen teeaffine Bücherfreundin bin, möchte ich sie einfach mit euch teilen :)

Montag, 13. April 2020

Came with nothing, leave with everything ~ ein Jahr später, oder was sich verändert hat

 #oc1819 OceanCollege Pelican of London Atlantik Reise Meerweh

Ahoi! In den letzten Tagen habe ich viel in Erinnerungen geschwelgt, gelacht und geweint - heute vor genau endete in Brest meine sechsmonatige Reise. Uns allen, Teilnehmenden wie Hierbleibenden war klar, dass eine solche Zeit, auf engstem Raum, auf See und in so vielen verschiedenen Ländern, uns alle verändern würde. Wie sehr, konnte doch niemand erahnen...

Donnerstag, 9. April 2020

50 Fakten, 5 Jahre - großer Unterschied?

 That´s me 50 Fakten 50 facts Räubertochter Veränderung
Ahoi! Vor beinahe fünf Jahren ging ein Post, damals noch auf Marys Bücherwelten, online - 50 Fakten über mich. Seit dem ist einiges passiert, sowohl off- als auch online! Daher möchte ich heute gemeinsam mit euch zurückschauen :)

Mittwoch, 1. April 2020

{BuJo} März Spread ~ bisher mein gelungenster Monat

 #BuJo BulletJournal minimalismart März monthly spread weekly spread
Ahoi! Mittlerweile habe ich mein #BuJo schon ein Vierteljahr und bin weiterhin total verliebt :) Zumal mir die Märzgestaltung besonders gut gelungen ist, wie ich finde - auch wenn letztlich das Traveltheme auf Grund von Corona, nun ja, nicht sooooo treffend war xD