DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Dienstag, 28. Mai 2024

10 Jahre! ~ Bloggeburtstag & Gewinnspiel


Ahoi! Kaum zu glauben, aber wahr: Mein Blog ist heute ZEHN Jahre alt geworden! Wenn das kein Grund zum Feiern ist 🎊

Was damals aus Lust und Laune spielerisch begann, ist mittlerweile fester Teil meines Alltags - und auch wenn es immer wieder Phasen gibt, in denen ich weniger Zeit (oder auch Lust) für das Lesen und Bloggen habe, möchte ich es nicht mehr missen. Den Austausch, die Events und Aktionen und selbst dieses "ah ja, davon hab ich schon gelesen/gehört"-Gefühl im Buchladen 😅

Montag, 27. Mai 2024

{Buch- & Verlagsvorstellung} Reisedepeschen ~ Europa mit dem Zug: Geheimtipps von Freunden

Europa mit dem Zug || Cindy Ruch (Hrsg.) || Reisedepeschen Verlag || 
Reisehandbuch || SC ||192 Seiten || 1/1

Ahoi! Heute möchte ich euch nicht "nur" ein Buch vorstellen, sondern gleich einen ganzen Verlag. Zum Indiebookday am 16. März schrieb mich nämlich der Reisedepeschen Verlag an und fragte, ob ich nicht Lust hätte, mal in ihr Programm reinzublättern. Und das hatte ich! Ich frage mich ja, wie mir dieser Verlag mit seiner Reiseausrichtung ob meiner eigenen Blogausrichtung und Interesse am Verreisen bisher entgehen konnte - doch besser spät als nie, oder?!

Montag, 20. Mai 2024

{Rezension} Nordostpassage: Geschichte eines Seewegs ~ Andreas Renner

Nordostpassage || Andreas Renner || mare Verlag || Sachbuch || HC || 272 Seiten || 1/1

Jahrhundertelang träumten europäische Seefahrer vergeblich von einer Ostroute durchs sibirische Eismeer: Willem Barents und Vitus Bering erlagen nach ihren »Entdeckungen« Spitzbergens und der Beringstraße den Strapazen ihrer Expeditionen, und selbst der erfolgsverwöhnte James Cook scheiterte an der Suche nach dem östlichen Ausgang aus den Eismassen. Die Sowjetunion erkämpfte sich den Seeweg durch den Einsatz von Eisbrechern, doch noch immer sank aus Hybris so manches Schiff. Ausgerechnet der Klimawandel öffnet nun die lange herbeigesehnte Wasserstraße – und macht sie zugleich zum Gegenstand unterschiedlichster Interessenkonflikte. Wirtschaftsraum für den Export von fossilen Rohstoffen oder Nationalpark im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes? Internationale Transitroute oder russisches Hoheitsgebiet?


Mal wieder eine Leseempfehlung abseits der großen Verkaufsschlager und mitten aus meinem persönlichen Interessengebiet (wofür der mare Verlag ja prädestiniert ist) 😀

Donnerstag, 9. Mai 2024

{TTT} #64: Wunschlistenbücher


Ahoi aus Hamburg! Ich bin hier gerade beim Hafengeburtstag; natürlich an Bord 😅 Dementsprechend werde ich auch erst nach dem Wochenende dazu kommen, bei euch zu stöbern - doch zur heutigen Aufgabe des Top Ten Thursday von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer10 Bücher von mir noch unbekannten Autor*innen, die ich auf meiner Wunschliste habe.

So ein Blick auf die eigene Wunschliste ist schon etwas gefährlich, aber here we go. Allein farblich schon hübsch anzusehen! Und eine wunderbare Mischung aus Seefahrt, (feministischen) Sachbüchern und Fantasy 😀✌

Samstag, 4. Mai 2024

{Rezensionen} Von Patriarchat und Kapitalismus - Drei großartige Sachbücher


Ahoi! In letzter Zeit lese ich vermehrt und mit großer Freude Sachbücher - eine Fortsetzung und zwei Titel, die ich durch die Leipziger Buchmesse ins Auge fasste, möchte ich euch heute vorstellen und ans Herz legen 😊