Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Samstag, 31. Juli 2021

{Epilog} Mai - Juli ´20: Lebenszeichen & neuer Abschnitt

7 gelesen/gehört || 6 NZG || SuB: 215 (±0) || 1.210 Bücher (+5) || 7 Titel rezensiert 

Ahoi! Bis auf ein paar wenige Rezensionen habe ich mich in den letzten Monaten kaum zu Wort gemeldet - das zweite Semester und die dazugehörige Klausurenphase waren einfach unfassbar zeitraubend... Jetzt bin ich aber endlich durch und nach zwei wundervollen Wochen des Segelns und einem kurzen Heimatbesuch inklusive Tanzbeinschwingen (endlich!) stehe ich nun vor einem ganz neuem Abschnitt: Die Ausbildung bei Hapag Lloyd beginnt! Ich bin ja so aufgeregt; jetzt erstmal Basic Safety und Mitte September geht´s dann wohl auf See *-* Ein paar kleine Highlights gab´s die letzten Monate aber auch - der beginnende Sommer, Spaziergänge durch Park und Sand, Besuch von lieben Freund*innen, grillen am Strand, die van-Gogh-Ausstellung...

Lesetechnisch ist in den letzten Monaten wenig zu berichten; gerade "testlese" ich ein Buch und habe da große Freude dran; ansonsten konnten mich die feministische Erzählung des Trojanischen Krieges, das Patriarchat der Dinge sowie das Sachbuch zum Himmel begeistern.

Für meinen Blog hatte ich ebenfalls kaum Zeit (bin ja nicht einmal groß zum Lesen gekommen!) - sogar mein 7. Bloggeburtstag ist untergegangen! Nostalgie?! Dagegen hilft ein Award - in Gedenken an frühere Zeiten, haha. Gerne habe ich also den Innovations-Award angenommen und weiterverliehen. Und für einen Gute-Laune-Boost habe ich sieben Dinge aufgelistet, die einfach großartig sind und (mich) quietschfröhlich stimmen.





AUSBLICK: Im August  beginnt wie gesagt meine Ausbildung; das erste Wochenende ist zudem HanseSail - ein maritimer Monat also! :D In der literarischen Welt freue ich mich besonders auf Der Sohn des Odysseus - welche Bücher ansonsten erscheinen & mich interessieren, erfahrt ihr →hier← :)

Freitag, 9. Juli 2021

{Rezension} Und der Ozean war unser Himmel ~ Patrick Ness

Und der Ozean war unser Himmel || Patrick Ness || cbj || Kinderbuch || HC || 160 Seiten || 1/1

In der Tiefe lauern Monster, doch die schlimmsten erschaffen wir selbst... Die stolzen Wale in Bathsebas Herde leben für die Jagd, riskieren alles in dem ewigen Krieg gegen die Welt der Menschen. Als sie ein treibendes Schiff attackieren, rechnen sie mit leichter Beute. Doch stattdessen stoßen sie auf die Spur einer Legende, eines Monsters, vielleicht des leibhaftigen Teufels selbst...


Von Patrick Ness habe ich bisher viel Gutes gehört - und bei diesem wie für mich gemachten Buchcover konnte ich natürlich der Versuchung nicht widerstehen, seine Schreibwelt kennen zu lernen!

Samstag, 3. Juli 2021

Es gibt sie noch! ~ Innovations-Award

Ahoi! Ach ja... wisst ihr noch, wie es eine Zeitlang auf sämtlichen Blogs nur so vor Awards wimmelte? Liebster Award, Sisterhood of the World Bloggers und wie sie nicht alle hießen. Zur Erinnerung: Das waren die Zeiten, in denen es im Winter Schneeflocken rieselte, Musik erschallte, Cursor blinkten und glitzerten und überhaupt die Hintergründe opulent in Farbgebung und Muster waren xD Da wird mir erstmal klar, wie lange ich schon blogge und wie viel sich verändert hat. Zum Guten wie zum Schlechten ^^ Eine meiner Lieblingsbloggerinnen hat sich der Awardzeiten ebenfalls entsonnen und das Ganze wieder ins Leben gerufen - umso mehr freue ich mich, von Sandra aka Miss Pageturner nominiert worden zu sein! Und dann auch mit solch lieben Worten 🙈

Darum: Legt ein Lesezeichen in euere aktuelles Buch und greift zur Teetasse! Tusch und Fanfaren für den Innovations-Award!