Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Dienstag, 30. Juni 2015

{Epilog} Juni ´15: Mit neuem Design geht´s nun endlich in den Sommer oder wie ich den Postboten vermisste



Gelesen: 10 (+ 0 abgebrochen) 

Neuzugänge: 6 (+ 6 e-books)
SuB: 123
WuLi: 62
Besitz (Print-Exemplare): 877

...und...

28 neue Leser (165)




Gelesen, oder in Zahlen: 10 Bücher - 3245 Seiten!!! [ Ø 3,6]
... insgesamt: 80 Bücher - 20513 Seiten!!! [ Ø 4,08]

Top Ten Thursday... äh Tuesday! # 21

Organisator: Steffi
Nummer: 215
Datum: 2. Juli 2015
Thema: 10 Bücher, die du gerne diesen Sommer lesen möchtest

Huhu, leider habe ich gerade kaum Zeit, da ich jetzt wieder zur Schule gehe (Erkältung halbwegs auskuriert) und die letzten Noten sammle...

Daher bin ich mal so frech, und benutze als Antwort einfach ein Link, in dem ich diese Frage mehr oder weniger schon beantwortet habe, wenn auch vor einigen Wochen...


Sorry! Nächste Woche (hoffentlich) mehr... :(

☞ KLICK ☜


Und ihr? Gerne könnt ihr mir eure Links da lassen! ^^

Sonntag, 28. Juni 2015

Auswertung eures Feedbacks oder warum ich ein beschämtes Honigkuchenpferd bin!

Hahah, wenn das mal keine lange Überschrift ist! Aber sie passt... denn ich muss mich entschuldigen und ja, es ist mir sooooo peinlich - ich habe das Gewinnspiel einen Tag zu früh ausgelost! o.O

An alle, die so keine Chance hatten, mitzumachen: Das war nicht das letzte Gewinnspiel, es wird weitere geben. Entschuldigung trotzdem!

Gleichzeitig bin ich auch total glücklich!!!Warum???

{Rezension} Das Labyrinth jagt dich ~ Rainer Wekwerth



Titel: Das Labyrinth jagt dich
Autor: Rainer Wekwerth
Verlag: Arena
Genre: (Jugend) Thriller
Format: eBook
Seitenzahl: 345
Reihe: 2/3




Vor fast einem Jahr hatte ich die Labyrinth- Trilogie begonnen und war begeistert. Nur habe ich nie die Zeit gefunden, sie dann auch zu beenden. Und weil sie vor kurzem in der Onleihe frei waren, habe ich sie einfach dazwischen geschoben! :D


Fünf Jugendliche. Sie haben gekämpft, sich gequält und zwei Welten durchquert, um die rettenden Tore zu erreichen. Und wieder stellt sie das Labyrinth vor unmenschliche Herausforderungen, denn auch in der neuen Welt ist nichts, wie sie es kannten. Sie sind allein mit ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten, ihren Albträumen. Neue Gefahren erwarten sie, aber letztendlich entpuppt sich etwas Unerwartetes als ihre größtes Hindernis: die Liebe. Jeder von ihnen mag bereit sein, durch die Hölle zu gehen, doch wer würde das eigene Leben für seine Liebe opfern?

[Bloggeburtstag] Es ist so weit... die Gewinner stehen fest!!!

Ja hallo meine Lieben, wie ihr seht gibt es meinen Blog in neuem Gewand ;)
Aber dass soll heute gar nicht Thema sein, sondern die Auslosung des Gewinnspieles. An der Stelle einen riiiiiiiiesengroßes Dankeschön von meiner Seite an euch, für so viel rege Teilnahme, liebevolles Lob und ehrliche Kritik!

Bevor ich endlich auflöse bzw. auslose, möchte ich noch ein paar Zahlen und Fakten loswerden. 59 Leute haben teilgenommen und sich mit insgesamt 155 Losen auf alle Lostöpfe verteilt. Wahnsinn!!!

Euer Lob hat mich sehr berührt, und eure Kritik habe ich mir zu Herzen genommen und -so hoffe ich- mit dem neuen Design umgesetzt.

Dazu erstelle ich dann aber nochmal einen Extrapost, da ich euch jetzt nicht länger auf die Folter spannen möchte...

Zitat zum Sonntag # 45

Huhu, gestern war ich ja beim Sommernachtsball und weil es soooo toll war, habe ich auch heute Zitate aus einem Buch, in dem es sich ums Tanzen dreht, für euch! ♥♥♥


Titel: Dance of Shadows - Tanz der Dämonen
Autor: Yelena Black
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 384
Reihe: 1/?




Summer Sunday Question # 4


Huhu meine Lieben! Während des Sommers bekommt ihr am Sonntag nicht nur Zitate aus Büchern, nein auch meine Beantwortung einer sommerlichen Frage! Warum? Weil ich an dem Sommerprojekt von Kim und Stefanie teilnehme!


Und so lautet die heutige Frage:

Welches ist dein absolutes Sommer-Lieblingsbuch?

Samstag, 27. Juni 2015

Herzenstage - Liebe für dich








Huhu, ihr habt es bestimmt schon mitbekommen! Carlsen, bittersweet, Impress, Piper, Ullstein und forever Ullstein veranstalten die #Herzenstage.

An diesem Wochenende treffen Autoren und Leser online aufeinander und es wird ein reger Austausch über die jeweiligen Herzensangelegenheiten – Liebesgeschichten und alles was dazu gehört – stattfinden.

Auch ich mache mit und beantworte dazu einige Fragen und würde mich natürlich freuen, wenn ganz viele mitmachen!!!

Freitag, 26. Juni 2015

Mein neues Design oder warum es manchmal schön ist, krank zu sein!


Schon so lange hatte ich vor, mein zugebenermaßen etwas überladenes Layout zu ändern. Nur leider hat mir immer die Zeit gefehlt. Bis jetzt! Denn Dank einer kräftigen Erkältung, konnte ich eine Woche zu Hause verbringen und mich ausprobieren...

... und dabei entstand dieses Design!!! ♥♥♥


{Rezension} Rot wie das Meer ~ Maggie Stiefvater



Titel: Rot wie das Meer
Autor: Maggie Stiefvater
Verlag: script5
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 432
Reihe: /




Hahaha, dieses Buch habe ich im September des letzten Jahres begonnen und unterbrochen. Vor kurzem habe ich es dann endlich beendet!


Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …

Donnerstag, 25. Juni 2015

{Kurzrezension} Die Farben des Blutes: Die rote Königin ~ Victoria Aveyard




Titel: Die rote Königin
Autor: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen
Genre: Dystopie
Format: Hardcover
Seitenzahl: 512
Reihe: 1/4




Ich hatte das große Glück, dieses Buch bei einer BitterSweet- Aktion zu gewinnen und nun ist sie "schon" da, die Rezension zu diesem tollen Buch! ♥♥♥


Rot oder Silber - Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die - und nur die - besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben - und ihr Herz!

Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft: Victoria Aveyard entwirft eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse und jede Schattierung dazwischen.

Dienstag, 23. Juni 2015

Top Ten Thursday... äh Tuesday! # 20

Organisator: Steffi
Nummer: 214
Datum: 25. Juni 2015
Thema: 10 Bücher, die du zuletzt gelesen hast

Okay gut, diesen Post konnte ich mal nicht vorbereiten, da ich ja nicht weiß, was ich bis dahin gelesen habe... Nun habe ich die Liste aber fertig. Vorhang auf für die letzten 10 Bücher, die ich gelesen habe!!! (Chronologisch sortiert - das erste Buch, ist das zuletzt gelesene)





Ich will eigentlich gar nicht groß zu den Büchern sagen, da in den meisten Fällen die Rezensionen noch ausstehen, aber eine Kurzeinschätzung (Betonung liegt auf kurz!) möchte ich euch trotzdem geben. Und zwar mit meiner Bewertung (auch wieder chronologisch):


5/5 ~ 3/5 ~ 3.5/5 ~ 3.5/5 ~ 2/5 ~ 5+/5 ~ 5/5 ~ 5/5 ~ 4/5 ~ 5/5




Und ihr? Gerne könnt ihr mir eure Links da lassen! ^^



Sonntag, 21. Juni 2015

{Kurzrezension} Phoenicrus: Akademie der Gebrannten ~ Mirjam H. Hüberli



Titel: Phoenicrus - Stadt der Verborgenen
Autor: Mirjam H. Hüberli
Verlag: im.press
Genre: Jugendbuch
Format: eBook
Seitenzahl: 301
Reihe: 2/3

  



Es ist so weit! Phoenicrus geht in die zweite Runde, pardon den zweiten Band! Vielen Dank wieder an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar! ♥


Es ist nun schon über ein Jahr her, dass der geheimnisvolle Junge mit der tief in die Stirn gezogenen Kapuze sie abgeholt und in die Akademie gebracht hat. Ohne Erinnerung an ihre Vergangenheit widmet sich Yosephine seitdem ihrer Ausbildung zur vollwertigen Phoenicrus. Und kommt Milo Voxx, dem Jungen unter der Kapuze, um einiges näher. Aber die Lage ist ernst, das Schicksal der Phoenicrus soll schon bald in Yosephines Hand liegen und sie hat noch viel zu lernen. Dabei könnte alles so viel leichter sein, wenn sie doch nur wüsste, wie das alles mit ihrer Vergangenheit zusammenhängt und was Milo vor ihr verbirgt…

Summer Sunday Question # 3


Huhu meine Lieben! Während des Sommers bekommt ihr am Sonntag nicht nur Zitate aus Büchern, nein auch meine Beantwortung einer sommerlichen Frage! Warum? Weil ich an dem Sommerprojekt von Kim und Stefanie teilnehme!


Und so lautet die heutige Frage:

Wo ist dein Lieblings-Sommer-Leseort?

Zitat zum Sonntag # 44

Es ist wieder Zitatzeit! Und zwar mit einer superspannenden Dystopie :)



Titel: Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken
Autor: Lauren Miller
Verlag: Ravensburger
Genre: Dystopie
Format: Hardcover
Seitenzahl: 512
Reihe: /

Freitag, 19. Juni 2015

{Rezension} Schmetterlinge im Dunkeln ~ Kerstin Ruhkieck



Titel: Schmetterlinge im Dunkeln
Autor: Kerstin Ruhkieck
Verlag: BitterSweet
Genre: Liebesgeschichte
Format: eBook
Seitenzahl: 86
Reihe: /

  



Huhu, zu später Stunde noch ein kleine Rezension. Ich habe nämlich mal wieder ein BitterSweet vernascht - und wieder gilt mein herzliches Danke dem Carlsen Verlag. ♥


Herzplatonisch – Sommerflattern – Patchworkliebe …
Wie konnte ihre Mutter nur ohne Emma zu fragen mit einem neuen Mann zusammenziehen? Und ausgerechnet mit dem Vater von Emmas erklärtem Erzfeind Justus, einem Mädchenschwarm und Herzensbrecher. Noch ein Grund mehr ihn zu hassen – oder doch nicht?

{Rezension} Blink of Time ~ Rainer Wekwerth




Titel: Blink of Time
Verlag: Arena
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 360
Reihe: /
  



Sarah Layken flieht vor der Realität - doch vor welcher? Ein Junge will ihr helfen - doch woher weiß er von ihrem Problem? Kein Leben ist wie das andere - doch welches ist das richtige? Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss.


Vielleicht könnt ihr euch noch dran erinnern, dass es vor kurzem eine Aktion des Arena Verlags gab, bei der man Exemplare des neuen Romans "Blink of Time" von Rainer Wekwerth gewinnen konnte... ich JAAAAAAAA, ich hatte Glück!!! Und so kam ich in den Genuss, mal wieder etwas von Rainer Wekwerth lesen zu dürfen *-*

Donnerstag, 18. Juni 2015

Donnerwetter!!! # 37


Jaja... das mit dem "regelmäßig" klappt echt gut :D Egal, besser einige wenige und dafür gute Posts als jeden Donnerstag irgendeinen Quatsch, oder? Heute habe ich aber etwas interessantes für euch. Einigen ist vielleicht schon von dem Projekt "Ein Sommer, der in Erinnerung bleibt" zu Ohren gekommen, nimmt bereits teil oder hat meine Challengeseite entdeckt. Für alle anderen ist dieser Post.

Amazing Summer Reads

Was ist das für ein Projekt???
Es ist ein Projekt von Kim & Stefanie für Blogger und Leser, die sich gerne über Bücher austauschen. Hierbei wollen wir eine große Sammlung an Rezensionen und anderen Artikeln zu sommerlichen Büchern aufbauen, an der sich alle interaktiv beteiligen könnt.

Wann läuft die Aktion???
Die Aktion läuft vom 1. Juni bis 30. September.

Kann man dabei etwas gewinnen???
Ja, dabei hat man zusätzlich zu Spaß, Austauschen und vielen Kommentaren die Möglichkeit, Punkte zu sammeln und am Ende ein Überraschungspaket zu gewinnen :D

Wie funktioniert das, wie sind die Regeln und vor allem: WO KANN ICH MICH ANMELDEN???
Einfach hier klicken ;)




Ja meine Lieben, das war´s auch schon ;) Was denkt ihr über dieses Projekt? Gute Idee oder doch eher viel Arbeit? Macht ihr mit?


{Kurzrezension} Die Mechanik des Herzens ~ Mathias Malzieu



Titel: Die Mechanik des Herzens
Autor: Mathias Malzieu
Verlag: btb
Genre: Roman
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 192
Reihe: /




An dieser Stelle erst einmal einen herzlichen Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares. Dieses Buch wurde mir nämlich schon sehr oft, unabhängig voneinander, empfohlen und daher musste ich es jetzt auch lesen. Kann ich dem positiven Feedback zustimmen??? Findet es heraus!



Am 16. April 1874 hat eine unnatürliche Kälte Edinburgh fest im Griff. Es ist der Tag, an dem ich auf die Welt komme. Das Erste, was ich sehe, ist Doktor Madeleine – eine Hebamme mit einer besonderen Leidenschaft: Sie repariert Leute. Sie tastet meine winzige Brust ab und wirkt beunruhigt: »Sein Herz ist hart, ich fürchte, es ist gefroren.« Sie stöbert auf einem Regal herum und nimmt verschiedene Uhren zur Hand. Mit einem Ohr lauscht sie meinem defekten Herzen, mit dem anderen dem Ticken der Uhren. »Diese hier!«, ruft sie plötzlich freudig und streicht zärtlich über eine alte Kuckucksuhr. Madeleine setzt mir die Uhr vorsichtig ein und zieht sie auf. »Tick, tack«, macht die Uhr. »Bubumm«, antwortet mein Herz. Ticktack. Bubumm. Ticktack. Bubumm. Jeden Morgen muss jetzt meine Uhr aufgezogen werden, sonst hat endgültig mein letztes Stündlein geschlagen. Und noch etwas muss ich bedenken: ich darf mich niemals verlieben, sonst könnte mein Uhrwerk verrückt spielen.

Mittwoch, 17. Juni 2015

{Kurzrezension} Herzenswege: Road to Hallelujah ~ Martina Riemer



Titel: Road to Hallelujah
Autor: Martina Riemer
Verlag: im.press
Genre: Contemporary Romance
Format: eBook
Seitenzahl: 393
Reihe: 1/?




Lange habe ich mit mir selbst gerungen, ob ich das neueste Werk von Martina Riemer lesen soll, da es ja nicht wirklich in mein "Leseschema" passt, aber als ich dann einige absolut humorvoll- prickelnde Zitate las, MUSSTE ich es dann doch lesen. Dumm nur, dass meine Mail an den Carlsen Verlag schon draußen war... doch dann -haltet euch fest- entdeckte ich: eine LOVELYBOOKS- LESERUNDE!!! ♥♥♥ Und was soll ich sagen, das Glück war mir hold *-*


Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist…

Dienstag, 16. Juni 2015

Top Ten Thursday... äh Tuesday! # 19

Organisator: Steffi
Nummer: 213
Datum: 18. Juni 2015
Thema: 10 Bücher aus dem Fantasy Genre

Hach, das ist ja mal so einfach, dass es schon schwer ist! Ich meine, ich lese in letzter Zeit fast NUR noch Fantasy und habe auch viiiele im Regal... ich war mir nur nicht sicher, ob ich euch SuB, WuLi oder gelesene Bücher zeige.




Letztendlich habe ich mich aber für 10 gelesene Bücher entschieden, und zwar nur rote. Warum? Ich hatte einfach Lust dazu xD

Ich will es heute mal kurz fassen - es ist eine bunte, nun ja rote, Mischung von purer Fantasy, Zeitreise, Magie und Mythologie :D



Die Titel:

Tintenblut ~ Rubinrot ~ Legende der Wächter 03 ~ Nocturna - Die Nacht der gestohlenen Schatten ~ Insel der Nyx 01 ~ Akademie der Abenteuer 02 ~ Das Buch der Zeit 01 ~ Kane Chroniken 02 ~ Septimus Heap 07 ~ Nina 02



Kennt ihr einige der Bücher? Wie haben sie euch gefallen? Die Bücher habe ich alle vor längerer Zeit gelesen, ich kann also keine einzige Rezension zu ihnen präsentieren... nächstes Mal vielleicht wieder ;)


Und ihr? Gerne könnt ihr mir eure Links da lassen! ^^



Montag, 15. Juni 2015

{Rezension} Die schönste Art, sein Herz zu verlieren/ La felicidad es un té contigo ~ Mamen Sánchez

Rezension Die schönste Art, sein Herz zu verlieren La felicidad es un té contigo Mamen Sanchez
La felicidad es un té contigo | | Mamen Sanchéz | | Espasa | | Roman | | B | | 334 Seiten | | 1/1

England. Der berühmte Verleger Marlow Craftsman ist in Sorge. Seit er seinen Sohn Atticus nach Madrid schickte, um die Kulturzeitschrift Librarte zu schließen, ist der junge Gentleman wie vom Erdboden verschwunden. Was ist passiert? Marlow beauftragt Inspektor Manchego, sich bei der spanischen Zeitschrift umzuschauen … Madrid. Den fünf weiblichen Angestellten einer vor dem Ruin stehenden Literaturzeitschrift ist zur Rettung ihrer Arbeitsplätze jedes Mittel recht. Was wäre ein unveröffentlichter Gedichtband von Federico García Lorca heute wohl wert? Die fünf Damen ersinnen eine List: Soléa, die Schönste von allen, soll den Engländer mit einer Lüge von seinem Vorhaben ablenken. Wenig später sitzt Atticus (gerüstet mit Unmengen von Earl-Grey-Tea) mit der schönen Soléa auf einem Gemüsekarren Richtung Andalusien. Dort, in Sacromonte, im Haus ihrer Großmutter Remidios, warten angeblich in einer alten Truhe hundert Liebesbriefe von Lorca auf ihre Entdeckung. In Granada angekommen entdeckt der steife Brite in der herzlichen Zwangsumarmung von Soléas andalusischer Großfamilie allerdings zunächst einmal den Andalusier in sich …


Huhu, endlich gibt es mal wieder eine Rezension von mir! Und zwar zu einem spanischen Buch, dass ich im Zuge einer zweisprachigen LovelyBooks- Leserunde lesen durfte, Danke aba für die tolle Betreuung!!! ♥♥♥

Sonntag, 14. Juni 2015

Herzenstage - Top 6



Bestimmt habt ihr es nun schon öfters gesehen - das Logo für die Herzenstage. Doch was ist das denn??? Leicht zu beantworten ;) Eine Aktion der Carlsen, Piper und Ullstein Verlage zum Thema "Liebesgeschichten, Emotionen und Herzschmerz". Dazu wird es einige Aktionen, Wettbewerbe und Post auf der offiziellen Seite geben und auch ich werde berichten :D

Und da ja ein emotionales Wochenende bevorsteht, möchte ich euch ein Buch aus jedem Verlag vorstellen, dass zum Thema passt und ich euch sehr ans Herz legen kann ♥♥♥


Herzenstage - Top 6

  
  

  1. Klar, "Obsidian - Schattendunkel" musste einfach dabei sein, da ich diese Reihe soooo liebe! Nicht nur emotional gab das Buch einiges her - dieses Hin und Her zwischen Katy und Daemon, diese Achterbahn der Gefühle, von Hass zu Liebe und Verlangen... perfekt! 
  2. Und auch "Feinde mit gewissen Vorzügen" hat mich restlos begeistert... spannend, voller Humor und Wortwitz und so süß. Eine echte Praline! ;)
  3. Gerade bei den im.press- Titeln fiel es mir echt schwer, eine Wahl zu treffen, da mir fast alle richtig gut gefallen habe und auch viele der Liebesgeschichten sehr bezaubernd waren. Die von Slash und Loreen in "Essenz der Götter I" stach heraus, da dieses unbeschreibliche Knistern in der Luft lag... dieser Fantasyroman war extrem fesselnd geschrieben, aber nicht nur das! Humorvoll, romantisch, prickelnd und sehr bildlich, ohne dabei zu sehr auszuschweifen. 
  4. Okay, ich gehe mich schämen... von Piper habe ich nur ein Buch gelesen - "Das Buch des Smaragds". Dieses hat mir aber auch wirklich gut gefallen und es enthielt auch eine Liebesgeschichte *schweißabwisch*
  5. Und das Schämen geht in die zweite Runde! Von Ullstein habe ich gar kein (Liebes-)Buch gelesen!!! Aber "Der Nachtzirkus" soll wirklich gut sein und liegt auch auf meinem SuB...
  6. "Dark Smile - Lächle Mona Lisa" hatte zwar einige Schwachstellen, aber eine solche berührende Liebesgeschichte gegen alle Widerstände... Sowohl die düstere Atmosphäre, als auch das harte und traurige Thema haben mich beeindruckt  und mir viel Stoff zum Nachdenken geliefert. Absolute Empfehlung, denn dieses Buch ist anders!

Und ihr? Was sind eure Favoriten aus den einzelnen Verlagen??? Ich freue mich auf Antworten und Links! ♥♥♥