Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Samstag, 30. April 2016

{Epilog} April ´16: Ahoi und willkommen an Bord!




Gelesen: 5 (+1 abgebrochen)

Neuzugänge: 14 (+10 eBooks)
SuB: 107
WuLi: 93
Besitz (Print-Exemplare): 1015

...und...

9 Rezensionen im April geschrieben 
6 neue Leser (235)



Gelesen, oder in Zahlen: 
6 Bücher - 2556 Seiten!!! [ Ø 3,5]
... insgesamt: 33 Bücher - 11662 Seiten!!! [ Ø 4,05]

NachtlandBlutbuchWitch Hunter IJohns GeschichteLiving the Dream

... "Top" des Monats: Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan [5+/5]
... "Flop" des Monats: Deutschland, deine Götter [0/5]

Donnerstag, 28. April 2016

{getestet} Onlinebuchhändler im Vergleich - Arvelle, Medimops und Rebuy


Ja okay, der Titel klingt wie irgendein Sachtext aus dem Schulbuch. Die Kreativität ist eben mit mir durchgegangen :D Wie dem auch sei, ich wollte euch die drei Händler mal vorstellen und meine Erfahrungen. Über eure Erlebnisse und Eindrücke würde ich mich freuen ;)

Genug geplappert, Vorhang auf für...

Dienstag, 26. April 2016

{Kurzrezension} Deutschland, deine Götter ~ Gideon Böss



Titel: Deutschland, deine Götter
Autor: Gideon Böss
Verlag: Tropen Verlag
Genre: Sachbuch
Format: eBook
Seitenzahl: 398
Reihe: /




Religionen finde ich ja eine ziemlich spannende Kiste und daher habe mich sehr über das Geschenk von BloggdeinBuch gefreut. Was für Religionen es wohl so in Deutschland gibt, neben den bekannten großen?!


Gideon Böss schaut sich zwischen Alpen und Nordsee um, ob auch etwas für seine bislang unerlöste Seele dabei ist. Die Auswahl ist groß, vielfältig – und sehr unterhaltsam.

Längst haben wir in Deutschland amerikanische Verhältnisse. Zumindest was die religiöse Vielfalt angeht. Neben den Platzhirschen katholische und evangelische Kirche gibt es längst ein multikulturelles Durcheinander der verschiedensten Gottheiten. Magische Wölfe, verheiratete Hexen, gutmütige Aliens, fernöstliche Buddhas und ein lebendiger Johannes der Täufer. Egal welche Art der Seelenrettung dem Einzelnen zusagt, er wird für jede einen Anbieter finden. Gideon Böss reist durch das ganze Land, um sich mit Mitgliedern der verschiedensten Gruppen zu treffen und sich ihre Weltsicht erläutern zu lassen. Dabei entsteht eine kurzweilige und doch informative Momentaufnahme darüber, wie knapp fünfhundert Jahre nach Luther im Land der Reformation geglaubt, gebetet und gehofft wird.

Sonntag, 24. April 2016

{Neuzugänge} KW#16: Mit silbernen Augen und einem dunklen Herz für den König!


Ahoi! Ja, ihr seht richtig! Mein Blog hat endlich ein neues Design, das viel frischer, weniger aufdringlich und auch passender ist! Ich hoffe, euch gefällt es genauso gut wie mir - gerne könnt ihr Feedback und/ oder Wünsche dalassen ♥ Nun aber zu meinen Neuzugängen - Teil 1 meiner Drachenmondbestellung ist daaaaaaa :D

Freitag, 22. April 2016

{Rezension} Sonnentänzer ~ Ana Jeromin



Titel: Sonnentänzer
Autor: Ana Jeromin
Verlag: Coppenrath
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 272
Reihe: /

  


Ein Sommer voller Sonnenschein, Liebe und Mystik. 

Die 15-jährige Kathrin liebt es, draußen in der Natur zu sein – schon allein deshalb, weil sie ihre halbe Kindheit bei den Haida-Indianern in Kanada verbracht hat. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie wieder in Deutschland und ist mehr als überrascht, als plötzlich ihr damals bester Freund Táan gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Sigai auftaucht. Schnell ist klar, dass sie nicht gekommen sind, um mit ihr die Ferien zu verbringen. Ehe Kathrin sichs versieht, wird sie von einem unverzeihlichen Fehler in ihrer Vergangenheit eingeholt. Und alles dreht sich auf einmal wieder um die wertvolle Schachtel der Haida, die Kathrin gestohlen hat – nicht ahnend, welche Geister sie damit rief ...


Nachdem mich Ana Jeromins erstes Buch bereits so verzaubert hat, konnte ich diesem nicht widerstehen, auch wenn es eigentlich nicht ganz in mein Leseschema zu passen scheint... Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar an den Coppenrath Verlag ♥

Mittwoch, 20. April 2016

{Rezension} Living the Dream: Liebe kennt keinen Plan ~ Amelie Murmann



Titel: Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan
Autor: Amelie Murmann
Verlag: im.press
Genre: Jugendbuch
Format: eBook
Seitenzahl: 285
Reihe: /




Da mich das eShort von Amelie Murmann bereits überzeugen konnte, ich Lust auf etwas Sommerliches hatte und ein Buch von ihr lesen wollte, bevor ich die Wanderer- Dilogie starte, ist das Buch auf meinem Handy gelandet :D Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar ♥


Mein Plan, mein Chaos, mein Leben...

Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date«…

Montag, 18. April 2016

{Rezension} Witch Hunter ~ Virginia Boecker




Titel: Witch Hunter
Autor: Virginia Boecker
Verlag: dtv
Genre: Fantasy
Format: Hardcover
Seitenzahl: 400
Reihe: 1/?





Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.


Bei der Bloggeraktion hatte ich zuerst leider kein Glück, aber die liebe Evelyn hat sich mit ihrer Rezension für mich beworben... was soll ich sagen? Ein GANZ FETTES DANKESCHÖN an dich, meine Liebe und natürlich den dtv Verlag ♥

Sonntag, 17. April 2016

{Neuzugänge} KW #14+15: Mit Wasser, Atem, Licht, Macht und Traum im wunderlichen November, ähhhm Libertalia


Sooo, wie versprochen heute die Neuzugänge dieser und der vorherigen Woche - denn für den einen Neuzugang "Die Macht der Geographie" wollte ich vergangene Woche keinen eigenen Post erstellen ^^ Diese Woche ist dann aber deutlich mehr eingezogen, da ich mein Geburtstagsgeld in eine medimops- und eine reBuy- Bestellung umgewandelt habe... Btw, der Post, in dem ich euch alle Onlinebücherhändler, die ich bis jetzt ausprobiert habe, vor- und gegenüberstelle, folgt in der nächsten Woche ;)

Freitag, 15. April 2016

{Challenge} Expedition Bücherdschungel


Okay ja... noch eine Challenge! Und dann noch so eine unmöglich schwere - ich versuch´s trotzdem mal :D Organisieren tut das ganze die liebe Lina

Und so geht´s: Bücher von dieser Liste zwischen dem 1. April 2016 und dem 31. März 2017 lesen und rezensieren, die Schatzkarte in der vorgegebenen Reihenfolge lösen (dabei gibt es drei Joker!)  und so viele Zusatzaufgaben wie möglich erfüllen :D Klingt einfach, ist es nicht ;)

Mittwoch, 13. April 2016

{Rezension} Die Seiten der Welt: Blutbuch ~ Kai Meyer



Titel: Blutbuch
Autor: Kai Meyer
Verlag: Fischer FJB
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 528
Reihe: 3/3

  



Und schon ist es soweit, eine neue Reihe von Kai Meyer endet. Ein riesengroßes Dankeschön an den Fischer- Verlag für das Rezensionsexemplar ♥


„Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?“
„Ich“, sagte sie.

Das Sanktuarium ist untergegangen, aber schon wird die bibliomantische Welt von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt aufhalten kann und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?

Samstag, 9. April 2016

{Blogtour} Der Kuss des Raben: Interview mit der Autorin


Ahoi, schön, dass ihr hier seid! Ich habe das Vergnügen, Antje Babendererde ein bisschen über ihr neues Buch und ihr Autorenleben zu löchern und heute möchte ich euch das Interview mit ihr präsentieren. Und natürlich könnt ihr auch hier in den Lostopf hüpfen :D

Also, Vorhang auf für die Autorin und ihre Bücher!


Donnerstag, 7. April 2016

{Rezension} Die Seiten der Welt: Nachtland ~ Kai Meyer



Titel: Nachtland
Autor: Kai Meyer
Verlag: FJB
Genre: Fantasy
Format: Hardcover
Seitenzahl: 592
Reihe: 2/3




Teil drei liegt schon auf dem SuB, da muss dieser zweite Band endlich mal gelesen werden! Konnte mich Kai Meyer dieses Mal mehr überzeugen?


Schon seit Wochen roch Furia nach Büchern: Sie war auf dem besten Weg, eine erstklassige Bibliomantin zu werden.

Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor. Das phantastische Reich mit seinen uralten Bibliotheken und Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.

Dienstag, 5. April 2016

{Aktion Stempeln} April 2015


Es ist wieder so weit - der 5. Tag des Monats und damit Zeit, zurückzublicken, Aber nicht auf de vergangenen Monat, sondern auf das vergangene Jahr! Was habe ich im April 2015 so gelesen und an welche Bücher kann ich mich noch gut erinnern? An welche nicht?!

Sonntag, 3. April 2016

{Neuzugänge} KW #13: Feurrote Panik


Hach, ist das Cover von "Feurrot" nicht schön? Mit diesen goldenen Sprenkeln... im Regal sieht´s auf jeden Fall wundervoll aus *-*

Freitag, 1. April 2016

{Prolog} April ´16: Mit einem Kuss kopfüber ins Abi



Was erwartet uns denn diesen Monat so schönes? Jaaaa... ganz tolle neue Bücher! Aber seht selbst *-*

Must-haves: 3
Eventuell: 8
Wahrscheinlich nicht: 8


= insgesamt 19 interessante Bücher für mich dabei :D




Huch, schon April?! Und einiges bringt dieser Monat mit sich, nicht nur die wundervollen neuen Bücher! Ich werde 17, habe meine letzten Schultage und schreibe meine ersten Abiturklausuren... viel Stress! Da wird mir vermutlich nicht all zuviel Lesezeit bleiben :(

Und deshalb kann ich auch blogtechnisch noch nicht viel planen, außer dass ich einige Rezensionen nachholen muss und eine Blogtour zu "Der Kuss des Raben"ansteht...

Und jetzt, Vorhang auf für diese heißbegehrten Neuerscheinungen des Monats *trommelwirbel*