DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 30. September 2021

Leinen los!


Ahoi! Ein letzter Post bevor es für mich auf See geht - eine Mischung aus Epilog und Verabschiedung auf Zeit. Im Oktober 2018 ging es für mich auf die bisher größte Reise - sechs Monate auf der Pelican of London; über den Atlantik und zurück. Nun also, fast drei Jahre (und zwei Semester Nautikstudium) später, beginnt meine Ausbildung bei Hapag Lloyd - ich bin wirklich und wahrlich auf dem Weg, Seefahrerin zu werden! Wer hätte das damals gedacht... Ich bin unglaublich gespannt, was mich auf der Chicago Express und bei erneuter Überquerung des Atlantiks erwartet... 

Im September nochmal ein paar Wochen in meiner Wohnung verbringen zu können, hat mir richtig gut getan - ausschlafen, lesen, Filme, bloggen, Freunde & Familie, Stadt erkunden... Endlich habe ich es geschafft, Innenstadt, Zoo und Schifffahrtsmuseum einen Besuch abzustatten, bin mit der historischen Straßenbahn gefahren, habe einen Tag in Dänemark verbracht, konnte ausstehende Rezensionen abarbeiten (wobei es mich weiterhin massiv stört, dass Blogger anscheinend die Schnellbearbeitung abgeschafft hat!), Loki schauen (ufff! ich habe Redebedarf!), den Cui Bono-Podcast zu Ken Jebsen zu Ende hören, die Freuden meiner Küche genießen und ja, auch mal abschalten.



5 Bücher begleiteten mich diesen Monat - über die Erfindung der Kontinente habe ich bereits gesprochen, meine Faszination für Leuchttürme hat sich das durch wundervoll gestaltete Ankerherz-Buch weiter bestätigt, Stephen Crane konnte mich größtenteils mit der Beobachtungsgabe und schriftstellerischen Anmut seiner (maritimen) Erzählungen abholen, nur das Geheimnis der Farben überzeugte auf Grund von Längen trotz Wissenszugewinn nicht vollständig. Highlight war die Rückkehr in die Welt der Frankensteins - danke an Dana von Buchtraumwelten für die Leseempfehlung!

In dem Sinne: Würde mich freuen, wenn ihr meinen letzten Posts und Rezensionen einen Besuch abstattet (und gerne auch einen Kommentar dalasst) und bis bald! Ich werde mich sicherlich von unterwegs mal melden; spätestens dann aber im neuen Jahr von meiner Zeit an Bord berichten - dann auch wieder buchiger Content 😊😉 

Schif ahoi! ⚓


5 Landgänge

  1. Das klingt nach einem Abenteuer! Alles Gute! Ich freue mich auf deinen Bericht!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir viel Spaß auf der Reise! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass du dich nochmal meldest! Ich wünsch dir ganz viel Spaß, das wird bestimmt mega spannend und auch anstrengend - aber sicher auch phantastisch!
    Alles Gute und pass auf dich auf!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ronja,

    O.K. dann lass Dir mal den Wind um die Nase wehen....erkunde neue Länder/Ort/Menschen/Befindlichkeiten....dazu ist das Leben da!!
    Wenn man die Möglichkeit dazu hat...augenzwickern...und Du hast sie ja...

    In diesem Sinne schöne Zeit...und man hört sich sicherlich irgendwie/irgendwann...

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
  5. Ach Ronja....

    Jetzt bin ich gleich wehmütig geworden... Da klingen so viele Emotionen mit, Abschied, Vorfreude, Anspannung und ich bin gerade sooo froh und glücklich, dich zu kennen und dich - zumindest hier - auf diesem so spannenden, anspruchsvollen, fordernden und lehrreichen Weg zu begleiten und freue mich schon sehr, bald von dir zu lesen. Egal wann :-)

    Alles Liebe und ich drücke dich
    Livia

    AntwortenLöschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

PROBLEME BEIM ABSCHICKEN? Leider habe ich jetzt schon häufiger gehört, dass das Kommentieren via Blogspot nicht funktioniert - oft liegt das an Cookie- & Trackingeinstellung. Mit einem anderen Browser/zugelassenen Cookies sollte es funktionieren... Ansonsten dürft ihr mir auch gerne eine Mail schreiben! [ronja.oceanlover[at]gmail.com]