Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Samstag, 20. Februar 2021

9 Dinge, die einfach nerven!


Ahoi! Dankbarkeits- und Erfolgslisten sind schön und gut, aber manchmal muss es raus, oder?! Hier meine Top 9, bzw. eher Flop 9, der kleinen Dinge, ohne die der Alltag einfach besser wäre:

  1. Folie auf Zahnpastatubenöffnungen! Macht halt meinetwegen diese Sterne drauf, die ich mit dem Deckel lustig rausdrehen kann, aber nicht dieses Fölchen, das ich kaum greifen kann und vor allem nicht benötige. Danke.
  2. Unzuverlässigkeit der deutschen Post. Seriously, dazu könnte ich ein BUCH schreiben! Ist aber meinem Seelenfrieden nicht zuträglich.
  3. Polster in Sport BHs nach dem Waschen wieder richtig reinfriemeln; uff.
  4. Nicht rückstandsfreientfernbare Sticker auf Produkten und Büchern - ein Graus! 
  5. Format-/Cover-/Größenänderungen mitten in einer Reihe - ich überlege schon länger, zu solchen buchigen No-Go´s mal einen Post zu schreiben...
  6. Blisterverpackungen. Warum???!
  7. Wenn du einen Löffel abspülen willst und er plötzlich DICH abspült, weil der Winkel blöd war -.- Auch bei Kellen, Deckeln oder Schüsseln ^^
  8. Alte Leute, die ihre Masken nicht oder halbherzig tragen (und in Schlagen dann auch noch gerne dem Vordermenschen in den Nacken atmen)I get it. Mir bereiten beschränktes Atmen und Warten auch wenig Freude, aber ihr Lieben, ihr gehört zu dieser "vulnerablen Bevölkerungsgruppe", die wir durch Verzicht auf ziemlich vieles momentan beschützen wollen!
  9. Radio am Morgen! So ich die Zeit habe, schaue ich beim Frühstück recht gerne die Nachrichten; was ich jedoch nicht ertragen kann sind Musik und krakeelende Moderator*innen morgens. Überhaupt, Kommunikation bevor ich im Bad und am Frühstückstisch war, muss einfach nicht sein xD

So jetzt bin ich gespannt - mit welchen Punkten könnt ihr euch identifizieren und welche Kleinigkeiten regen euch im Alltag auf; worauf könntet ihr gut und gerne verzichten?

1 Landgang

  1. Hallo liebe Ronja,

    zu 1)hm,... bei meiner Zahncreme z.B. gibt es zum Ausdrehen im Deckeln schon eine Funktion...damit ich dann Zahncreme entnehmen kann..

    zu 6) Blisterverpackungen Hm, meine Medikamente sind in diesen Ausdrückverpackungen...auch die Anti-Baby-Pille..wie denn sonst??

    ....aber O.K. es gibt auch welche wo man das Produkt schon sieht, was man dann möglicherweise kaufen möchte...was ich z.B. bei Glühlampen auch durchaus sinnvoll finde...oder man öffnet/reißt die Schachtel auf....ist vielleicht auch nicht so toll oder?


    8). da geben/muss ich Dir recht geben.....!!!
    Mein extrem Beispiel war letztens ein älterer Herr, der 2 Packungen Briketts sich gekauft hat...stehen hinter der Kasse im Bereich des Pfandautomaten und der Einkäufswägen muss ich dazu sagen......plötzlich stand er hinter der Kasse mit seinen 2 Packungen Briketts und wolle diese bezahlen...vor seinen Mund hatte er bzw. in seiner Hand hatte er ein Stofftaschentuch gelegt...so weit...so gut

    ...jetzt brauchte der Kassierer, aber eine Packung zum Drüberscanner also musste er die Packungen mit beiden Händen anpacken und auf das Kassenband hiefen...und vorbei war es mit dem Mini-Schutz durch das Stofftaschentuch......augenrollen...fand ich jetzt nicht besonders toll.....

    Oder auch ältere Menschen, die es schaffen...das die Maske zwar ihren Mund bedeckt, aber ihre Nase offen lässt...bzw. eher als Kinnschutz getragen wird....


    9)...Hm, Radio lebt von ihren Sprechern egal, wie diese drauf sind!!....in Verbindung mit Musik und Nachrichten...da kannst Du dem Radio doch keinen Vorwurf machen oder?


    So das ist nun mein Beitrag auf Deine Mutziliste....

    Nichts für Ungut....immer positiv denken...bleib gesund..LG...Karin..

    AntwortenLöschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

PROBLEME BEIM ABSCHICKEN? Leider habe ich jetzt schon häufiger gehört, dass das Kommentieren via Blogspot nicht funktioniert - oft liegt das an Cookie- & Trackingeinstellung. Mit einem anderen Browser/zugelassenen Cookies sollte es funktionieren... Ansonsten dürft ihr mir auch gerne eine Mail schreiben! [ronja.oceanlover[at]gmail.com]