DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 19. September 2019

Talk like a Pirate! ~ Buchempfehlungen

 Talk like a pirate day Sprich wie ein Pirat Tag Piraten Buchtipps

Ahoi ihr Lieben! Harr-harr-harr! Heute ist Talk like a pirate-day :) Der Sprich-Wie-Ein-Pirat-Tag findet wohl jährlich am 19.September statt und geht zurück auf ein Racquetball-Spiel der beiden US-Amerikaner John Baur (Ol’ Chumbucket) und Mark Summers (Cap’n Slappy) am 6. Juni 1995. Während des Spiels begannen die Beiden plötzlich sich gegenseitig im Piraten-Jargon zu beschimpfen. Bis zum ersten Internationalen Sprich-Wie-Ein-Pirat-Tag dauerte es noch bis zum Jahr 2002. Hier auf jeden Fall die besten piratigen Bücher für euch. Arrr!


Joli Rouge  (Die) Schiffe der Waidami (Die) Tränen der Waidami Piraten des Mahlstroms (Das) wilde Herz der See
    

Eine ganz schöne Auswahl, oder? Als mein absolutes Lieblingsbuch im Bereich der Piraten kann ich euch Joli Rouge empfehlen - ein opulentes und schillerndes Werk mit wilden, unzähmbaren Charakteren und der Bandbreite der historischen Ereignisse. Konnte mich nicht nur überzeugen, fesseln und unterhalten, sondern auch berühren und aufwühlen. Kurzum, ein grandioses Buch! Ebenfalls historisch, voller Heldenmut, Schwerterklirren, Salzluft und Seegefechten, aber auch Voodoozauber und schwarzer Magie: Die Erben der schwarzen Flagge konnte mich als Hörbuch vollstens überzeugen.

Und dann aus der Abteilung Fantasy: Die grandiose Piraten der Waidami-Trilogie; magisch, grausam, aufregend... Genialer Mix aus historischer Piraterie und phantastischen Kräften mit schillernden Charakteren, aufregenden Gefechten und ganz viel Meeresbrise. Wer Fluch der Karibik liebt, sollte sich diese Reihe nicht entgehen lassen! Band 3 fiebere ich schon seeeehnsüchtigst entgegen. Diese Reihe bekommt wirklich zu Unrecht so wenig Aufmerksamkeit; unbedingt lesen ♥ Ebenfalls zu Unrecht unbekannt: Keine Helden - Piraten des MahlstromsUnkonventionelle Charaktere, badass woman, Piraten, Kampf und Magie - lesen! Bei Elian und Lira - Das wilde Herz der See bitte nicht von Cover und Titel täuschen lassen - keine weichgespülte Romantasy, sondern wild, grausam und betörend wie das Meer - ein hervorragendes Buch, das mich mit seiner düsteren Atmosphäre, seinen Charakteren und seiner Handlung vollauf begeisterte.

Die anderen fünf Titel habe ich schon vor langer Zeit gelesen/gehört; mochte sie aber alle sehr. Daher nur die Verlinkung der Klappentexte.


   

Und last but not least: Die wunderbare (Kinder-)Reihe "Die Piraten" von Chris Archer - auf den Spuren von Käpt´n Kid durch den unheimlichen New Yorker Untergrund. Irre spannend; am liebsten würde ich die Reihe jetzt sofort noch einmal lesen!

Welche(r) Titel sprechen euch an; welche(n) kennt ihr schon? Mögt ihr piratige Bücher? Habt ihr noch Empfehlungen oder Vorschläge? Und wie steht ihr zu Fluch der Karibik?


 Noch mehr Piratenbücher:
{mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den Rezensionen}
Ich, Grace O´Malley Djinnfeuer Djinnrache (Der) Fluch des Denver Kristoff (Der) magische Schatz Peter Pan

6 Landgänge

  1. Hallo Ronja,


    ja was es nicht alles für Erinnerungstage gibt...grins....Sprich wie ein Pirat....O.K.

    Hm, heute wäre ganz aktuell...Weltmärchentag...20.09.

    ---Fluch der Karibik---die ersten Teile fand ich gut, aber irgendwann wird es finde ich zumindest nicht mehr so prickelt wie man Anfang und damit geht der Daumen mit jedem weiteren Teil zumindest für mich eher nach unten.

    Sonst bin ich Piraten Neutral...außer der Schatzinsel oder irgendwelchen Wikinger/Nordmännergeschichten kenne ich wenig.

    Schön fand ich aber in dieser Beziehung wenn das zählt ..Asfrid und der Vollmondnebel von Anke Bergmann..ist aber Wikinger...

    Was einheimisches hätte ich auch noch....Klaus Störtebeker...war auch ein Seeräuber.
    Kennst Du den auch Ronja?

    Da gibt es sogar Festspiele auf Rügen!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Karin,

      ja das habe ich schon häufiger gehört, dass die FdK-Begeisterung von Teil zu Teil abnimmt... ich mag alle :D

      Klar sagt mir Klaus Störtebecker was, gibt es auch ein geniales Lied von Santiano zu. Mama hat zu ihm auch zwei Bücher im Regal; gelesen habe ich sie aber (noch) nicht.

      Und stimmt schon, diese Erinnerungstage sind schon abstrus ^^ Hatte mir in dem Fall aber gut in dem Kram gepasst :)

      Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag,
      Ronja

      Löschen
  2. Hallo Ronja,

    Danke für die echt coole Liste!
    „Joli Rouge“ befindet sich schon so lange auf meiner WuLi. Langsam sollte ich es endlich einziehen lassen!
    Ich dachte eigentlich, dass „1001 Kuss“ eine Djinn-Geschichte enthält, aber Pirat klingt auch gut.
    Ich habe es selbst noch nicht gelesen, aber da du „Peter Pan“ genannt hast, ist es sicher auch nicht ganz so falsch.
    „Herzklopfen in Nimmerland“ von Anna Katmore beschreibt die Geschichte von James Hook und man es so auch eine Piratengeschichte nennen ;P

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Tiana,

      unbedingt, Joli Rouge ist wirklich großartig. Aber keineswegs weichgespült!
      1001 Kuss ist auch eine Djinngeschichte, die Protagonistin ist aber Piratentochter und im 2. Band spielt die Piraterie auch eine größere Rolle.

      Peter Pan... mochte ich nicht so, aber da gibt es diese Piratenbande und ihren Käpt´n Hook. Die Adaption möchte ich unbedingt noch lesen! Hast du sie schon gelesen?

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch
      Ronja

      Löschen
  3. Hallo Ronja :)

    Oh, dieser tolle Tag ist dann wohl mal wieder gnadenlos an mir vorbeigezogen, ohne dass ich es bemerkt habe. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bisher nie bewusst Piratengeschichten gelesen habe, allerdings liegt Elian und Lira - Das wilde Herz der See bereits auf meinem SuB und ich bin schon ziemlich gespannt auf die Geschichte <3

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Lisa,

      uiiih, dann hoffe ich, dass es dir gefallen wird - ich liebe es ja! Aber Piraten sind halt schon immer mein Ding :D

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch

      Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

PROBLEME BEIM ABSCHICKEN? Leider habe ich jetzt schon häufiger gehört, dass das Kommentieren via Blogspot nicht funktioniert - oft liegt das an Cookie- & Trackingeinstellung. Mit einem anderen Browser/zugelassenen Cookies sollte es funktionieren... Ansonsten dürft ihr mir auch gerne eine Mail schreiben! [ronja.oceanlover[at]gmail.com]