DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Mittwoch, 31. August 2022

{Epilog} August ´22: Zumindest viel gelesen!

12 gelesen/gehört || 3 NZG || SuB: 185 (-29) || 1.227 Bücher (+1) || 2 Titel rezensiert 

Ahoi! Gesundheitlich und emotional war der August kein einfacher Monat. Aber zumindest brachte er viel Zeit zum Lesen, Bloggen und Aufräumen - digital, in den Schränken und im Kopf. Ich bin richtig zufrieden, allerhand aussortiert zu haben: Kleidung, Geschirr, Bücher vom SuB (nur dadurch ist das starke Absinken zu erklären, haha) und seelischen Ballast. Außerdem bin ich nun wohl vollends im Erwachsenenleben angekommen - ich habe zum ersten Mal mein Gefrierfach abgetaut 😂Richtig schön waren der Nachmittag auf dem Bungalowboot in Fürstenberg, Kaffeeklatsch auf der Avatar, der Besuch meines besten Freundes und auch wieder kochen zu können, habe ich sehr genossen!

Lesetechnisch war ich super produktiv; so sehr in Stimmung wie lange nicht mehr - und vor allem hatte ich Zeit! Bis auf den einen Ausreißer auch nur gute Bücher gelesen; Cemetery Boys und Der Nachtzirkus konnten mich dabei am meisten überzeugen. Aber auch die Lebensbilder in Anekdoten haben mir richtig gut gefallen! Ich bin auch sehr zufrieden, so viele Sachbücher und ein fremdsprachiges Buch gelesen zu haben, sowie auch Bücher, die schon ewig auf meinem SuB rumdümpeln 😎 Ansonsten habe ich Freude am Podcast 100% Berlin gefunden - kurzweilig und interessant; von TrueCrime, über FunFacts bishin zu Mythen und Ethymologien ist hier alles dabei ^^

Für meinen Blog hatte ich endlich wieder Zeit - neben den zwei ausstehenden Rezensionen habe ich euch von meiner Zeit auf der Pelican erzählt und was genau ich auf dem Segler eigentlich gemacht habe. Momentan könnt ihr hier zudem den Buddyread von mir und Dana des Klassikers Rebecca quasi live mitverfolgen. Ja und wie gesagt, meinen SuB habe ich auch mal entrümpelt; ein paar Bücher aussortiert, die ich realistisch betrachtet nicht mehr lesen werde, weil mir das Interesse abgekommen ist. Schaut doch gerne mal in mein Tauschregal, das wurde gefüttert ;)





AUSBLICK: Der September wird voraussichtlich genauso weiter dümpeln, wie der vergangene Monat; hoffentlich wird es mir am Ende wieder (richtig) gut gehen. Momentan plane ich nur ganz klein; mal sehen also, was der Monat bringen wird ^^ Von den Neuerscheinungen habe ich die eine, welche mich am meisten reizt, mit Mary bereits auf dem Nachttisch; wobei ich auch Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit gerne lesen würde - welche Bücher ansonsten erscheinen & mich interessieren, erfahrt ihr →hier← :)



Gelesen - in Bildern und Zahlen: 
12 (Hör-)Bücher - 3.608 Seiten [ Ø 4.4]
... 2022 insgesamt: 33 (Hör-)Bücher - 10.420 Seiten [ Ø 4.11]

Yadriel & JulianDie Abenteuer des Apollo 4Hirn to goViaje en el tiempo 4Die Vermessung der WeltEin Lebensbild in Annekdoten
Ein Lebensbild in AnnekdotenEin Lebensbild in AnnekdotenDas Buch des vergessenen WissensPotsdamer SpaziergängeDer NachtzirkusPercy Jackson erzählt 2

... höchste (Be-) Wertung: Cemetery Boys & Viaje en el tiempo 4 & Alexander von Humboldt & Wilhelm von Humboldt & Fürst Pückler & Potsdamer Spaziergänge & Der Nachtzirkus [5/5]
... niedrigste (Be-) Wertung: Hirn to go [2/5]



Neuzugänge - in Bildern und Zahlen: 
 1 geschenkt - 1 Rezensionsexemplar - 1 ertauscht

Die Vermessung der WeltPotsdamer SpaziergängeMary



... und das solltet ihr nicht verpassen!
[über eure Klicks & Kommentare bei meinen anderen Posts freue ich mich natürlich genauso]


... übrigens: in meiner Schatztruhe sammele ich berührende, kritische, inspirierende oder anderweitig lesenswerte Post anderer Blogger*innen; die markierten Beiträge sind neu hinzugekommen - schaut doch also mal rein :)




Wie war euer August so? Was habt ihr unternommen und erlebt? Was waren eure (buchigen) Highlights? Habt ihr einige der Titel aus meiner Übersicht schon gelesen? 


Und: lasst mir doch auch gerne eure Links da ;)

16 Landgänge

  1. Hallöchen Ronja,

    ich hoffe erstmal, dass es für dich gesundheitlich und seelisch weiter bergauf geht.

    Deinen Boardbericht muss ich noch in Ruhe lesen, den habe ich wohl verpasst, aber er interessiert mich sehr!

    An Büchern hast du ja wirklich viel verschlungen! Ich schaue mir gleich mal "Hirn to go" an, das klingt gut. :)

    Auch ich bin gerade in einem Ausmisten-Modus und habe mein Arbeitszimmer schon ganz schön entrümpelt, aber es fehlt noch immer etwas. Danach mache ich mich an andere Ecken der Wohnung.

    Das mittlere der kleinen Fotos sieht toll aus. So gemütlich! Ist das das Bungalowboot? Darauf hätte ich auch Lust.

    Meinen Monatsrückblick findest du bei Interesse hier: https://smartiswelten.blogspot.com/2022/09/leseruckblick-august-2022.html

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Sandra,

      danke für die guten Wünsche & viel Spaß beim Lesen und Schmökern :D
      Hirn to go fand ich mega enttäuschend - weniger ärztliche/wissenschaftliche Fakten als bekannte Feelgood-Anleitung und auch die gewollt witzige Schreibstil... naja, nicht meins ^^

      Ausmisten und Entrümpeln ist echt sooo befreiend, zumal dann wieder im Gedächtnis ist, was man so an tollen Sachen besitzt und selten nutzt/trägt ^^ Viel Erfolg dir noch, ich bin ebenfalls noch dabei, wenngleich schon sehr weit gekommen :D

      Und ja, gut erkannt. Ich habe meine Mutter auf dem Bunbo in Fürstenberg besucht, sie hat da ne Woche Urlaub gemacht. Richtig idyllisch; nachmittags sonnen, abends grillen und nachts Sternenhimmel und Seeblick aus dem Fenster, hach ♥

      Danke für Besuch & Link, da schaue ich doch gleich vorbei :)

      LG Ronja

      Löschen
  2. Guten Morgen Ronja,

    ohje, hoffentlich geht es dir bald wieder besser und das toitoitoi für die Arztbesuche usw. gebe ich dir gerne auch zurück. Aber schön, dass du trotzdem positives aus dem Monat ziehen konntest.
    Ausmisten müsste ich auch schon lange, aber das schiebe ich wohl noch eine Weile vor mich hin. Obwohl ich im Oktober jetzt dann ja etwas Zeit haben müsste.

    Von deinen Büchern kenne ich ein paar vom Sehen, auch deine Highlights mit Cemetery Boys und Der Nachtzirkus. Gelesen hab ich aber noch keins davon.

    Ich wünsche dir für September, dass es dir wiklich wieder gut geht und dass du am rumdümpeln auch was positives sehen kannst, denn ich finde das zwischendurch nicht schlecht ;)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ahoi Steffi!

      Na dann erweitere ich die Erfolgswünsche mal noch auf´s Ausmisten :D Das schiebt man ja immer eeeewig vor sich her; dann isses aber gar nicht so schlimm oder zumindest echt befreiend :D Danke auch für deine guten Wünsche und ja, man musses echt positiv betrachten, darum bemühe ich mich grundsätzlich :)

      Ich find das immer so spannend an den Monatsrückblicken - man stolpert immer wieder über Bücher, die man tatsächlich noch nie gesehen hat, durchaus auch über welche, die man auch gelesen hat - meistens sind es aber Bücher, die man vom Sehen her kennt aber eben nicht gelesen hat :D

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch
      Ronja

      Löschen
  3. Hi Ronja!

    Das hört sich ein bisschen durchwachsen an und ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht - in jeglicher Hinsicht! Mein August war eigentlich nur geprägt durch Arbeit - die ich abends dann damit verdrängt habe, dass ich gelesen hab :D Ab jetzt wird es wieder etwas leichter und ich hab ja im September endlich auch mal 1 Woche Urlaub.

    Schön dass du so viel zum lesen gekommen bist, eine schöne Ablenkung und mit vielen gemischten Geschichten wie ich sehe. Der Nachtzirkus. Komischerweise hatte ich den vor Jahren abgebrochen, letztens aber dann nochmal rausgekramt, weil ich mir sicher war, dass damals einfach der Zeitpunkt falsch war: und ich hatte recht. Ich fands wunderschön!

    Ausgemistet hab ich übrigens immer wieder mal, das mach ich schon sehr lange. Ich mag es nicht gerne, wenn ich so viel "überflüssiges" Zeit im Schrank oder in der Wohnung hab :D

    Ich wünsch dir alles gute und einen wunderschönen September!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi liebe Aleshanee,

      das finde ich immer wieder faszinierend; wie sehr die momentane Stimmung dann Auswirkungen auf das Leseerlebnis hat - manche Bücher brauchen einen ganz bestimmten Zeitpunkt ^^ Schön also, dass dir der Nachtzirkus im zweiten Anlauf dann doch noch gefallen hat :)

      Dir auch einen ganz wunderbaren Monat, erholsamen Urlaub & danke für Besuch und liebe Wünsche ♥

      Ronja

      Löschen
  4. Hi Ronja,

    ich muss gestehen, dass ich in letzter Zeit gar nicht so viel bei Dir mitgefahren bin, was nicht an Deinem Blog liegt, sondern an meiner stark eingeschränkten Zeit. Dabei hast Du wieder ein paar spannende Bücher in Deiner Rückschau parat, aber wenn ich meine Listen weiter mit Empfehlungen fülle, werde ich immer deprimierter, weil ich das nie im Leben alles lesen kann :D
    Ich versuche mal wieder öfters bei Dir an Bord zu gehen, wenn ich nicht wieder abgetrieben werde ...

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung, womit auch immer Du zu kämpfen hast.

    Viele herzliche Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Frank und (wieder) willkommen an Bord! Die Gangway ist stets ausgebracht - ich bin ja selbst momentan auch nur wenig auf Stöberreisen; die Zeit und so, kann das gut verstehen ;) Umso schöner, dass es dich heut wieder hierher verschlagen hat :D

      Und oh ja, das Dilemma mit den Empfehlungslisten kenne ich auch nur zu gut; bereits der SuB ist für ein Leben fast zu hoch, dann die WuLi und dann noch all´ die Inspirationen und Vorschläge... seufz!

      Danke für die guten Wünsche und dann vielleicht bis demnächst :)

      LG Ronja

      Löschen
  5. Hallo Ronja,
    das klingt ja nicht ganz so euphorisch und ich hoffe, die gesundheitlichen Einschränkungen hast du inzwischen überwunden.
    Aber immerhin hattest du schöne Stunden an Bord mit Kaffee und Leckereien. Da werde ich direkt neidisch und würde dich auch gerne mal besuchen und den Ausblick genießen. :-)

    Ich wünsche dir einen schönen September mit tollen Erlebnissen und guten Büchern.
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi liebe Barbara und danke für deine lieben Wünsche!
      Es gibt wirklich keinen besseren Ort für Tee und Kuchen als an Bord, haha :D

      LG Ronja

      Löschen
  6. Hey du! Ich hoffe, der September wird etwas besser für dich, gesundheitliche & emotionale Probleme kann man ja nie gebrauchen :/

    Aber du hast ja wirklich viel gelesen! Ich kenne nur Cemetery Boys, das hat mir ähnlich gut wie dir gefallen :)

    Einen schönen September!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Lara und danke für die lieben Wünsche :)
      Dir auch noch einen wunderbaren (Rest-) September!

      LG Ronja

      Löschen
  7. Hallo meine Liebe

    Endlich komme ich dazu, mir deinen Beitrag anzusehen und ich hoffe sehr, dass es dir gesundheitlich und emotional wieder besser geht. Gratulation zum Gefrierfach, das steht hier auch bald wieder einmal an :-D

    Schön, dass du Zeit zum Entrümpeln und auch zum Geniessen und Lesen gefunden hast. Das ist sooo wichtig und ich habe mich sehr über deine vielen Beiträge hier gefreut.

    Alles Liebe an dich und ich drücke dir weiterhin die Daumen
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi liebe Livia,

      über deine vielen Besuche & Kommentare freue ich mich ja total *-*
      Und selbst habe ich auch viel Freude daran, hier endlich wieder aktiver zur sein und mal Zeit für Lesen, Bloggen & Kommentieren zu haben ^^ Aber so langsam... da kann ich die See doch wieder rufen hören...

      Liebe Grüße & danke für die guten Wünsche
      Ronja

      Löschen
  8. Hallo Ronja,
    ich musste gerade so schmunzeln bei deinem Kommentar zum Thema Gefrierfachabtauen. Ohje, ich glaube dann bin ich immer noch nicht richtig erwachsen ^^. Ich tue mich damit so unglaublich schwer. Man muss dazu die ganzen Tiefkühlprodukte ja immer irgendwo zwischenlagern. (Oder man isst vorher alles leer). Ein Fach habe ich mir schon beim Reinschieben zerbrochen. Ich fürchte ich muss da auch bald mal ran. :o)

    Auf deiner Leseliste habe ich Die Vermessung der Welt entdeckt. Das Buch habe ich vor Ewigkeiten gelesen und fand es damals auch sehr gut. Mich würde daher sehr interessieren, wie es dir gefallen hat.

    Der Nachtzirkus liegt bei mir schon viel zu lange auf dem SuB. Ich möchte ihn auch unbedingt noch lesen, zumal ich mir das Setting richtig genial vorstelle.

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen September und einen guten Start in den Oktober :o)

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Tanja,

      ja das ist echt das Schlimmste, das man das so Planen muss mit dem Gefrierfach, weil vorher leer und so - das war auch der Grund, warum sich das immer wieder verzögert hat. Das Abtauen an sich ging dann ja super fix und problemfrei; Schüssel Heißwasser reinstellen, Tür zu, halbe Stunde warten und Eisplatte abnehmen; easy. Aber die Planung, der Aufwand... hach, so froh, das hinter mir zu haben & Neubefüllen hat auch richtig Spaß gemacht :D

      Mich hat die Vermessung der Welt motiviert und inspiriert, mich mehr mit den Gebrüdern Humboldt auseinander zu setzen und die Dialoge zwischen Humboldt und Gauß habe ich gefeiert. Ich fand aber, dass das Buch durchaus seine Längen hatte - 3.5/5 Anker gab´s von mir. Ich hatte mir irgendwie mehr erhofft, weil alle so begeistert von dem Buch sprechen; fand´s aber durchaus nicht schlecht.

      Nachzirkus - genau das. Bei mir auch schon eeeeewig auf dem SuB und ja, das Setting IST genial und meisterhaft beschrieben. Und: Es ist keine Teenie-Lovestory á la Romeo & Julia, das hatte ich irgendwie angenommen, sondern wunderschöner Slowburn. Lies es; es ist wirklich toll ♥

      Dir auch noch einen schönen Restseptember & danke für deinen Besuch
      Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

PROBLEME BEIM ABSCHICKEN? Leider habe ich jetzt schon häufiger gehört, dass das Kommentieren via Blogspot nicht funktioniert - oft liegt das an Cookie- & Trackingeinstellung. Mit einem anderen Browser/zugelassenen Cookies sollte es funktionieren... Ansonsten dürft ihr mir auch gerne eine Mail schreiben! [ronja.oceanlover[at]gmail.com]