DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ ““ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 7. Dezember 2023

{TTT} #51: Bücher mit S


Ahoi! Ich hoffe, ihr habt artig eure Stiefelchen geputzt und wurdet vom Nikolaus großzügig entlohnt 😀 Aufgabe des heutigen Top Ten Thursday von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer: 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben S beginnt.

Danke Rezensionsübersicht gar kein Problem und S ist ja auch ein dankbarer Buchstabe 😊


Bei Interesse: Mit einem Klick aufs Cover gelangt ihr jeweils zu meinen Rezensionen :)




Scherben der Dunkelheit mit seinem fast schon poetischen Schreibstil ließ mich den Schrecken, aber auch die Schönheit des Dark Circus spüren und auch wenn´s keine vollen Punktzahl gab, gehört das Buch zu meinen Highlights! 4/5 Anker

Ebenfalls in den Zirkus entführt Seiltanz zwischen den Welten und ich muss echt mal den zweiten Teil lesen. 4/5 Anker

Ohne Seefahrt kommen Posts bei mir ja (mittlerweile) nicht mehr aus, daher nenne ich an der Stelle Sextant - Die Vermessung der Meere, das beleuchtet, wie und warum dieses Navigationsinstrument erfunden wurde, welche wichtigen Reisen er begleitete und ermöglichte und überhaupt ein spannender Einblick in vergangene Zeiten ist. 4/5 Anker

Wie schon Wintersong habe ich auch Shadowsong geliebt - eine atemberaubende, schmerzhaft schöne Verschmelzung von Wahnsinn, Musik, Sehnsucht, heidnischen Sagen und düsterem Volksglauben rund um den Erlkönig; eindringlich und berührend in Worte gefasst. 5/5 Anker

Jahreszeitlich gerade nicht so passend ist Sommernachtszauber dennoch unbedingt die Erwähnung wert da diese Geschichte eine wunderbare, zarte Verflechtung von Romeo & Julia und Sommernachtstraum, Judenverfolgung und Liebe zum Theater ist. 5+/5 Anker

Ein absolutes Wohlfühlbuch für die Wintermonate ist So kalt wie Eis, so klar wie Glas - und es geht um Schneekugeln! 5+/5 Anker

Mit SnowFyre habe ich noch einen zweiten winterlichen Titel und wunderbar kurzweilige Romantasy für euch dabei. 4/5 Anker

Sachbuchempfehlung: Sprache und Sein; eine Liebeserklärung an Sprachvielfalt und zugleich das Hadern mit der Vielsprachigkeit, der Nicht-Übersetzbarkeit von Empfindungen. 4.5/5 Anker

Eines meiner ersten Rezensionsexemplare (und eine insgesamt überzeugende Reihe)Spiel der Vergangenheit war spannend von der ersten bis zur letzten Seite. 5/5 Anker

Und last but not least gleich der Verweis auf meine neueste Rezension - zum Hörbuch So weit das Licht reicht , das eine ungewöhnliche Mischung aus Sachbuch und Roman, Tiefseeliebe und poetische geschriebenen Reflektionen ist. 4/5 Anker


Kennt ihr einen oder mehrere der Titel? Was für Bücher fallen euch noch ein? Gerne dürft ihr mir auch euren TTT-Link dalassen :)

20 Landgänge

  1. Schönen guten Morgen!

    Ich kenne tatsächlich leider kein einziges der Bücher! Aber du rufst mir wieder "Shadowsong" in Erinnerung! Den ersten Teil fand ich damals so toll - bis der zweite dann kam, hab ich irgendwie ein bisschen das Interesse verloren gehabt. Bzw. hätte ich Band 1 nochmal lesen müssen und hatte zuviel anderes neues auf dem Plan. Aber ich glaube, ich muss das doch nochmal nachholen!

    "So kalt wie Eis, so klar wie Glas" hab ich entdeckt, nachdem ich "Yuna" von dem Autor gelesen hatte. Das hat mir soooo gut gefallen und diese Geschichte von ihm möchte ich unbedingt auch noch lesen! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi luebe Aleshanee,

      oh ja, mach das mal noch, Shadow Song ist klasse und Winter Song nochmal zu lesen, ist ja auch nicht das Schlimmste! Hätte ich jetzt grad auch Lust zu...

      Yuna kenn ich noch nicht, aber das Schneekugelbuch ist echt schön 😊

      LG Ronja

      Löschen
  2. Guten Morgen Ronja :)

    S war wirklich ein sehr dankbarer Buchstabe. Ich hatte dann irgendwann aufgehört zu schauen, weil die Wahl ja nicht einfacher geworden ist^^
    Vom sehen her kenne ich die meisten Bücher deiner Liste, gelesen habe ich bisher aber noch keins. Von Gesa Schwarz wollte ich immer mal was lesen, ist aber einfach noch nicht geworden.

    Lieben Gruß und komm gut ins Wochenende :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Andrea,

      von Gesa Schwartz habe ich bisher auch nur das eine Buch gelesdn - aber das lohnt sich!

      LG Ronja

      Löschen
  3. Hallo Ronja,
    von deinen Büchern kenne ich (noch) kein einziges, aber es sind einige dabei, die mich interessieren. Sowohl "Sextant" als auch "Sommernachtszauber" sind gleich mal auf meine Merkliste gewandert.
    Eine schöne bunte Mischung hast du gefunden.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Susanne,

      ach voll schön, dass ich dein Interesse an "Sextant" wecken konnte und auch "Sommernachtszauber" dich anspricht 😊 Viel Spaß damit, solltest du sie tatsächlich lesen!

      LG Ronja

      Löschen
  4. Guten Morgen Ronja,

    ich bin aus dem Kurzurlaub zurück und komme nun zu meiner Stöberrunde. Und mir gefällt deine Liste sehr gut. 2 der Bücher hab ich nämlich auch gelesen und gemocht. Nämlich Seiltanz zwischen den Welten und So kalt wie Eis, so klar wie Glas. Ersteres ist aber schon lange her, da ist es noch im Impress Verlag erschienen gewesen.
    Aber auch die meisten anderen der Fantasy/Jugendbücher kenn ich vom Sehen und haben mich alle schon mal angesprochen :D

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Steffi,

      na dann hoffe ich, dass du nen schönen Urlaub hattest und jetzt etwas erholt bist 😊

      Ach was, Seiltanz war auch mal bei impress? Wobei, jetzt wo du es sagst... ich hatte mal so ein Poster von denen und stimmt, das könnte mit anderem Cover dabei gewesen sein... ich nehme mal an, dass du auch nicht weitergelesen hast? Und "So kalt wie Eis, so klar wie Glas"; hach, so ein schlbes Buch! Wie gefiel dir das damals?

      LG Ronja

      Löschen
  5. Ahoi Ronja,

    so wie es dir bei mir erging, so ergeht es mir gerade bei dir.
    Von deinen Büchern kenne ich keins, aber Sprache und Sein habe ich, glaube ich jedenfalls, irgendwo auf meiner WuLi warten. Da müsste ich aber noch einmal genau schauen.

    Alles in allem ist aber schön zu sehen, dass all die Bücher dich gut unterhalten konnten. Die Bewertungen sprechen ja schon fast für sich. 😁

    10 Titel, die mit „S“ beginnen | Top Ten Thursday №69

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi RoXXie,

      das Sprachenbuch ist echt lohnenswert; viel Spaß, solltest du es dann noch lesen :)

      LG Ronja

      Löschen
  6. Moin Ronja,

    beim S hatten wir ja alle reichlich Auswahl. Von deiner bunten Buchauswahl kenne ich leider keines näher, das ging dir ja bei mir ebenso! 😅
    Interessant klingt Sextant, ist aber sicher auch sehrxtechnisch und da bin ich raus. Da wäre So kalt wie Eis... sicher eher etwas nach meinem Geschmack.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Barbara,

      ne "Sextant" ist absolut für Nicht-Seefahrende lesbar und glaube ich auch geschrieben - abwechselnd Logbuchausschbitte von den Reisen des Autors und die Vorstellung von den großen "Entdeckungsreisenden" wie Cook, Bougainville etc. Kann ich dir empfehlen :) Und "So kalt wie Eis, so klar wie Glas" ist auch wirkluch schön 😊

      LG Ronja

      Löschen
  7. Huhu Ronja,
    von deiner Auswahl kenne ich nicht so viel. Aber du hast mir in Erinnerung gerufen, dass ich immer noch Shadow Song lesen wollte.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Sarah,

      ja mach das unbedingt, es ist großartig!

      LG Ronja

      Löschen
  8. Hallo liebe Ronja :)

    Ein bisschen verspätet komme ich auch mal bei Dir vorbei und mache es mir hier direkt mal gemütlich. Du hast Dein Thema so richtig schön bis in jede kleine Ecke ausgenutzt und ich liebe es. Du bloggst auch schon einige Jahre, echt schade, dass wir uns erst jetzt begegnen xD
    Bei meinem Schnuppergang sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ich nicht unkommentiert lassen kann. Du tanzt? Sehr cool, da bin ich sofort neidisch :) Und wieso möchte jemand freiwillig arabisch lernen? Bist Du wahnsinnig? Hast Du etwa nicht zwanzig Millionen Bücher auf dem SuB und andere Aktivitäten, die Dich bei Laune halten? Das nenne ich gewagt xD Wie weit ist es denn mit dem Wunsch bisher gekommen? Kannst Du Dich schon auf arabisch vorstellen, oder schon eine Waschmaschine kaufen?`
    Unter Deinen Lieblingsbüchern habe ich nur die Tintenwelt entdeckt, die ich auch selbst schon gelesen habe und zwei, drei Bücher, die noch auf meiner Wunschliste dümpeln, also würde ich mutig behaupten, wir haben ein paar Gemeinsamkeiten ;)
    Ich habe generell mal geschaut, was Du schon gelesen hast, und was ich auch kenne, und weil ich selbst erst vor kurzem die Twilight Bücher nochmal gelesen habe, lag ich ziemlich auf dem Boden vor lachen, wegen Deiner Meinungen. xD Die Bittersweets habe ich auch vor kurzem weiter entstaubt.

    Es ist schön zu sehen, dass wir ein paar Gemeinsamkeiten haben, in Zukunft erwarte ich hier ein paar tolle Buchvorstellungen für meine Kritzelliste ;)
    "Scherben der Dunkelheit" und "So kalt wie Eis, so klar wie Glas" habe ich schon eingesackt, die klingen sehr interessant :)

    Liebe Grüße und bis bald,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Tascha und willkommen an Bord!

      Und ja, ich finds auch schade, dass wir uns erst jetzt in den Weiten des Netzes entdeckt haben, wo wir doch beide schon ne Weile dabei sind 😅 Naja, besser spät als nie :D

      Ja, ich tanze - Standard & Latein und liebs total 🤩 Arabisch hab ich 4 Semester belegt, aber die Sprache ist sooo schwer und verhält sich zu den in den Ländern gesprochenen Dialekten wie Latein zu Spanisch - hilfreich, um es zu lernen, aber im Alltag nicht hilfreich. Lesen kann icj die Schrift, aber verstehen und sprechen kann ich leider kaum. Aber vorstellen geht 😁 Ich wollte halt erst Ägyptologin und dann Diplomatin werden und bei beidem wär die Sprache hilfreich und ich bin auch recht sprachaffin. Jnd ich muss sagen, noch nie hab ich über ne Sprache so viel über Kultur gelernt; so eine spannende Sprache!

      Wie bist du denn jetzt zu den BitterSweets gekommen? Gibts die überhaupt noch? Und Twilight, oh Gott, die sind sooo schlecht 😂 Und cool, dass wir lesetechnisch was gemeinsam haben 👌

      Dann bis demnächst! 😁
      LG Ronja

      Löschen
  9. Heyho Ronja :)

    Ich habe deinen lieben Kommentar (leider viel zu spät) auf meinem Blog entdeckt, und wollte nun doch mal vorbeischauen! Du hast eine echt sehr angenehme Art und Weise Rezensionen zu schreiben und einen wirklich coolen Lesegeschmack :) Freu mich schon auf einen neuen Beitrag :)

    Übrigens "S" Bezüglich... Bei mir auf jeden Fall Shatte Me, was mich mit dem neuen Schreibstil und der interessanten Thematik absolut Begeistern konnte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Calipa,

      ach danke für die Blumen! Freut mich sehr, dass du meine Rezensionen magst und auch mit meinem Buchgeschmack etwas anfangen kannst :D Dann willkommen an Bord!

      Von Shatter Me habe ich schon viel gehört, es dann aber nie zum Buch geschafft...

      LG Ronja

      Löschen
  10. Anja - Bambinis Bücherzauber7. Januar 2024 um 15:24

    Hallo Ronja,
    cool, du hast Zeitenrausch auf der Liste. Die Reihe fand ich damals richtig gut!
    Die Königselfenreihe mochte ich auch sehr gern.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Anja,

      oh ja, zwei schöne Reihen 😊 hab gesehen, dass die Lefen gerade den neuen Band kriegen - oder ist das nur ne Neuauflage?

      LG Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)