Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Mittwoch, 12. Februar 2020

Filme, die ich 2020 sehen möchte

 Filme 2020 Kino Känguru Chroniken Dr. Dolittle Artemis Fowl
Ahoi! Ich bin zwar keine häufige Kinogängerin, aber den ein oder anderen angekündigten Film möchte ich dieses Jahr gucken - welche das sind, erfahrt ihr hier :)


JANUAR
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Seit dem Tod seiner Frau vor sieben Jahren lebt Dr. Dolittle zurückgezogen auf seinem Anwesen in der Gesellschaft von unzähligen Tieren. Er hat übrigens die Gabe, sich mit Tieren zu unterhalten. Eines Tages erkrankt Queen Victoria und nur Dr. Dolittle kann der jungen Monarchin anscheinend helfen. Hierzu muss er aber sein geliebtes Reich verlassen und sich auf die Reise zu einer fernen Insel machen.


Ich kann mich daran erinnern, vor Jahren das Buch gelesen zu haben - ohne mich jedoch auf die Handlung besinnen zu können. Und der Trailer ist einfach so niedlich und witzig, dass ich richtig Lust habe, diesen Film zu schauen! Und außerdem: Ein Segelschiiiiiiiiiff!! Kino werde ich wohl nicht mehr schaffen, aber dann vielleicht auf DVD oder im Fernsehen ^^


MÄRZ
Die Känguru-Chroniken Plötzlich steht ein kommunistisches Känguru bei dem Kleinkünstler Marc-Uwe vor der Tür. Das Beuteltier fackelt nicht lange rum und zieht bei dem Alleinstehenden ein, was natürlich mit einigen Veränderungen Marc-Uwes Leben einhergeht. Gemeinsam machen sie Berlin unsicher, indem sie in der Kneipe bei Hertha abhängen, versuchen, das Herz von Maria, Marc-Uwes Angebetete, zu gewinnen, und es mit einem Immobilienhai aufnehmen.

Okay, ich glaube, dazu muss ich wenig Worte verlieren... Außer: Kino, ich kommeeeeeeeeee!!


MAI
Artemis Fowl Der 12-jährige Artemis Fowl ist der Spross einer berühmt-berüchtigten irischen Gangsterfamilie und obwohl Artemis noch so jung ist, ist er bereits jetzt schon ein kleines kriminelles Genie. Um seine Familie vor dem finanziellen Ruin zu retten, entführt er kurzerhand die lebhafte Elfe Holly Short, um so Gold als Lösegeld erpressen zu können. Es dauert nicht lange und es entbrennt ein erbitterter Kampf mit dem mächtigen Volk der Elfen und Artemis vermutet, dass die auch etwas mit dem Verschwinden seines Vaters zu tun haben könnten...

Auf diese Verfilmung bin ich schon gespannt - die Bücher habe ich damals ja sehr gemocht; was die Filmleute wohl daraus gemacht haben?! Hoffentlich wird das nicht so eine Enttäuschung wie bei Percy Jackson ^^ Der Trailer ist ja recht aussagelos...


OKTOBER
Tod auf dem Nil
In der Romanvorlage zu „Tod auf dem Nil“ schließt sich Poirot einer bunt gemischten Reisegruppe an, die auf einem Dampfer den Nil bereist. Es kommt zum Mord an der schönen und reichen Linnet Doyle, doch die Hauptverdächtige - Jacqueline de Bellefort, der Linnet ihren Verlobten Simon weggeschnappt hat – hat zum Tatzeitpunkt ein Alibi. Poirot nimmt die Ermittlungen auf und muss unter den zahlreichen anderen Verdächtigen, darunter Linnets Dienstmädchen Louise Bourget, der überzeugte Kommunist Mr. Ferguson und der italienische Archäologe Guide Richetti, den Tätern finden…

Agatha Christie ist immer gut! Da fällt mir ein, Mord im Orientexpress habe ich ja auch noch nicht in der Neuverfilmung geschaut... Einen Trailer habe ich noch nicht gefunden.


DEZEMBER
West Side Story
Wenn die US-Boys Jets und die puerto-ricanischen Sharks in den Straßen der New Yorker Armutsvierteln aufeinandertreffen, sind Kämpfe vorprogrammiert. Um ein für alle Male die Fronten zu klären, verabreden sich die entsprechenden Anführer, Riff  für die Jets und Bernando für die Sharks. Um siegreich hervorzugehen, will Riff die Unterstützung des früheren Jet-Anführers Tony. Dieser hat sich vom Gang-Leben abgesagt, um einer höheren Bestimmung zu folgen. Bei einem Tanzabend ist es um ihn geschehen. Er verliebt sich auf der Stelle in die schöne Maria  – und sie in ihn. Was die beiden zu diesem Zeitpunkt nicht wissen: Maria ist die Schwester von Bernando. Ihre Romanze ist absolutes Tabu. Sollten sie doch ihre Gefühle ausleben, könnte es zu größerem Blutvergießen kommen, als zunächst gedacht.

Nachdem ich mir dieses Stück vor einer Weile in der Komischen Oper angeschaut habe, werde ich bestimmt auch einen Blick auf den Film werfen. Auch noch trailerlos.


 BuJo BulletJournal watchlist movies to watch Filme Liste todo Grease Mary Poppins´ Rückkehr Mary Shelley Paddington Schlümpfe Monsieur Claude

Ja, das sind meine vorläufigen Top5 - auf meiner Filmliste stehen aber noch einige weitere aus anderen Jahren; so etwa Mary Shelley, Grease und Mary Poppins´ Rückkehr. Habt ihr euch so eine watchlist? Welche Filme stehen bei euch darauf?

Auf welche Filme freut ihr euch dieses Jahr besonders? Wollt ihr einen meiner Filme ebenfalls sehen? Und geht ihr gerne/häufig ins Kino?

12 Landgänge

  1. huhu,

    Eine sehr interessante Liste mit tollen Filmen.
    Ich möchte in 2020 gerne sehen:
    ~Knives Out – Mord ist Familiensache (hier muss ich auf die DVD warten, lief in unserem Kino nicht)#
    ~West side Story
    Das wars fürs erste bei mir =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Sheena,

      na dann bin ich mal gespannt, ob wir es beide zu Westsidestory schaffen & wie es uns gefällt :)

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  2. Hallo Ronja,

    hm, ehrlich ...Tod auf dem Nil...nur bitte mit dem tollen Peter Ustinov und auch bei der "West Side Story" gibt es schon eine gute Verfilmung....da brauche ich keine Neuauflage.

    Für mich darf es gerne im Sommer wieder ein Eberhofer von der Autorin Rita Falk sein, sonst lasse ich mich gerne überraschen was im Kino so anläuft..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Karin,

      Tod auf dem Nil habe ich auch in der alten Fassung gesehen & im Theater. Westsidestory bisher nur im Theater, deshalb bin ich mal gespannt ^^

      Na dann viel Spaß :)

      LG Ronja

      Löschen
  3. Hallo liebe Ronja,
    auf die Känguruh-Chroniken freue ich mich auch schon extrem. Ich habe die Bücher gelesen. Der erste gefiel mir am besten. Ich habe beim Lesen der Dunkelkammerszene (weißt du welche ich meine? Hast du die Bücher gelesen?) Tränen gelacht. Das passiert mir nur selten bei Büchern in dieser extremen Art. Ich glaube das könnte richtigrichtig gut werden <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Tanja,

      ach echt? Ich fand, dass die mit Band zu Band besser wurden und feier deshalb den dritten am meisten :D Aber als Hörbücher, die Intonation ist soooo genial ^^

      Aber na klar, ich liebe die Szene auch & zitiere häufig aus den Büchern, was genial ist, wenn der Gegenüber es versteht & mitmacht.

      Eyyy... patscht du etwa mit deiner Pfote in meinem Essen rum?!
      Meine Lieblingsszene ist Angebot & Nachfrage, das mit der Posaune :P

      Ich bin sooooo gespannt, wir sprechen uns ;)

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  4. Hallo Ronja,

    ich war früher regelmäßig im Kino, aber derzeit ist es mit den Kids noch nicht so möglich. Wenn die kleine älter ist, werde ich auch wieder gehen.
    Ich hätte ja diesen Monat gern Dr. Dolittle gesehen, aber wie gesagt passt es momentan nicht.

    Ich drück dir die Daumen, dass du die Filme schauen kannst ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Charleen,

      danke für deinen Besuch :)
      Ja, Dolittle habe ich ja auch verpasst, mal sehen, vlt. kommt der ja mal im FreeTV oder irgendwie bei Netflix & ich kann den bei Freunden sehen :D

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  5. Huhu,

    ich bin praktisch Kinodauergänger xD Leider ist mir das durch mein FÖJ nicht mehr ganz so konsequent möglich, aber ich werde mir dieses Jahr auf jeden Fall wieder einige Filme im Kino ansehen.
    Auf die Känguru-Chroniken bin ich schon sehr gespannt, dank einer Freundin habe ich vor kurzem erst die Hörbücher gehört :) Und West Side Story kann ich mir als Musicalfan auch nicht nehmen lassen.
    Dazu kommen dann sicher noch alle aufkommenden Superheldenfilme, davon auf jeden Fall Black Widow und Wonder Woman 1984. Heute Abend starte ich erst mal mit Birds of Prey :D
    Dieses Jahr werde ich es wohl auch mal ausprobieren müssen allein ins Kino zu gehen, was ich noch nie gemacht habe, weil die Freundin, mit der ich sonst immer gegangen bin, jetzt in Berlin studiert.

    Nachdem ich Mord im Orientexpress gelesen hatte, habe ich mir die Neuverfilmung angeschaut, fand sie persönlich aber grauenhaft. Hat für mich nicht wirklich etwas mit der Buchvorlage zu tun. Aus diesem Grund werde ich mir auch Tod auf dem Nil nicht ansehen.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Tina,

      wo machst du nochmal dein FÖJ?
      Wie weit bist du beim Känguru? Alle Teile oder nur der erste?
      Viel Spaß mit den Superhelden, das ist nicht so meins ^^
      Allein ins Kino gehen ist echt nicht so schlimm, wie es scheint, hab das auch schon ein paar mal gemacht - bereuen tust du´s nur, wenn du nicht gehst ;)

      Ach echt? Oh nein, das klingt aber unschön, dann überlege ich mir den Niltod vlt. nochmal ^^

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  6. Huhu Ronja :)

    Eine schöne Auswahl. Auf meiner Liste steht definitiv noch Mulan, auch wenn ich den neuen Disney-Realverfilmungen grundsätzlich eher kritisch gegenüberstehe ... Ansonsten entscheide ich quasi immer spontan, was ich mir ansehen möchte. Ich laufe auf dem Arbeitsweg praktischerweise immer an einem Kino vorbei und kann die aktuellen Plakate studieren :D

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Lisa,

      dann darfst du mir gerne von Mulan berichten!
      Ich fand ja die Neuverfilmung des Dschungelbuches ganz furchtbar...

      Aber ach wie praktisch ^^ Ich kriege Filme meist erst im Nachhinein mit, weshalb ich mich entschieden hatte, mal zu recherchieren & diesen Post zu erstellen.

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.