Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Samstag, 29. Februar 2020

{Epilog} Februar ´20: Mee(h)r geht immer!

 Epilog Monatsrückblick Februar 2020 Ostsee Meer Warnemünde Rostock
9 gelesen/gehört || 11 NZG || SuB: 220 (±0) || 1.148 Bücher (+9) || 6 Titel rezensiert 

Ahoi ihr Lieben! Der Februar war ein äußerst produktiver und zugleich auch sehr schöner Monat - Highlight war natürlich das Wochenende am Meer, im geliebten Warnemünde ♥ Ansonsten hatte ich auch endlich wieder Zeit für Freunde und habe das siebte Semester abgeschlossen - jetzt "nur" noch die Bachelorarbeit samt Kolloquium! o.O

Lesetechnisch bin ich ebenfalls zufrieden - zwar habe ich weniger "geschafft" als im Vormonat, aber immer noch mehr als 2000 Seiten :) Highlight war die Ozeanopädie, dazu kommt demnächst dann auch die Rezension. So richtig aufgeregt habe ich mich jedoch über Kiffen, Kaffee & Kajal und das Buch mit 3/5 Ankern wohl auch immer noch zu gut bewertet... Die Leute aus meiner Uni würden wohl einfach "sexistischer/patriarchaler Kacksch***" zu schreiben xD Anyhow, viele gute Bücher diesen Monat!

Für den Blog konnte ich endlich mehr Zeit finden und einige alte Baustellen abarbeiten - meinen Header habe ich etwas aktualisiert, sowie meine Kurzbeschreibung, dank viel Schweiß und Zeit ist auch die Reihenübersicht wieder aktuell und ich konnte ein paar Postideen jenseits von Rezensionen in Angriff nehmen und auch schon teilweise veröffentlichen. Außerdem findet ihr in der Sidebar jetzt eine Vorschau auf kommende Posts :)

  

AUSBLICK: Im März muss und will ich das Thema für meine Bachelorarbeit festlegen, freue ich mich auf Leipzig und die Buchmesse, ein Wochenende in Kopenhagen und am Ende des Monats dann auf den Urlaub in Barcelona ♥ Außerdem nehme ich an einem zweitägigen BWL-Seminar teil. Bei den Neuerscheinungen sind The Doll Factory und Vardø bereits eingezogen - welche Bücher ansonsten erscheinen, erfahrt ihr →hier← :)



Gelesen - in Bildern und Zahlen: 
9 (Hör-)Bücher - 2.149 Seiten [ Ø 4.4]
... 2020 insgesamt: 17 (Hör-)Bücher - 4.930 Seiten [ Ø 4.35]

DagonKiffen, Kaffee & KajalIslamische Kultur und GeschichteDictatorLehrbuch IB
Geronimo Stilton 17Hannah ArendtOzeanopädieMesrée Saga 2

... höchste (Be-) Wertung: Dagon, Islamische Kultur und Geschichte, Geronimo Stilton 17, Ozeanopädie, Die Stadt der stillen Feuer [5/5]
... niedrigste (Be-) Wertung: Kiffen, Kaffee & Kajal [3/5]



Neuzugänge - in Bildern und Zahlen: 
7 Rezensionsexemplare - 4 gekauft

Lennart Malmkvist 3PJ HeldensagenUpLetteringEndgame 3Die Farben des BlutesOzeanopädieLibertaliaHannah ArendtMesrée Saga 2Die letzte DichterinVardø



... und das solltet ihr nicht verpassen!
[über eure Klicks & Kommentare bei meinen anderen Posts freue ich mich natürlich genauso]


... übrigens: in meiner Schatztruhe sammele ich berührende, kritische, inspirierende oder anderweitig lesenwerte Post anderer Blogger; ab nächstem Monat markiere ich dann, was neuhinzukommt - schaut doch also mal rein :)




Wie war euer Februar so? Was habt ihr unternommen und erlebt? Was waren eure (buchigen) Highlights? Habt ihr einige der Titel aus meiner Übersicht schon gelesen? 


Und: lasst mir doch auch gerne eure Links da ;)

8 Landgänge

  1. Guten Morgen Ronja,

    na, da komme ich doch auch gleich mal bei dir zum Stöbern vorbei. Das klingt doch wirklich nach einem ganz guten und zufriedenen Monat :)
    Von deinen gelesenen Büchern kenn ich keins, aber Die Stadt der stillen Feuer spricht mich vom Cover her an, das muss ich mir gleich mal näher ansehen und natürlich auch dein Highlight.

    Von deinen Neuzugängen kenn ich Endgame, ich fand die Reihe ok, aber ich finde, man hätte auch mehr draus machen können. Und Wütender Sturm muss bei mir auch immer noch einziehen!

    Oh Urlaub in Barcelona ist bestimmt toll. Ich war bisher nur einen Tag da, aber da hat mich die Stadt schon sehr in den Bann gezogen, weshalb ich da schon gerne nochmal hinmöchte. Ich hoffe für dich, dass dieser Urlaub wie geplant stattfinden kann, akutell kann man sich ja da leider gar nicht sicher sein.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Steffi,

      die Stadt der stillen Feuer ist ein zweiter Band (der aber Jahre nach Teil 1 spielt und unabhängig vom ersten Band gelesen werden kann). Ich kann beide Teile nur empfehlen; wenn du magst, hier meine Rezension zu Teil 1 :)

      Endgame will ich halt endlich mal abschließen, und bevor es Teil 3 nicht mehr als HC gibt, habe ich ihn mir jetzt mal zugelegt. Und Wütender Sturm... so teuer!! Aber ich liebe die Reihe bisher, also musste das sein ^^

      Ich hoffe auch, dass BCN stattfinden kann, wir auch in die Sagrada können... mal sehen ^^

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch
      Ronja

      Löschen
  2. Hey :)

    Danke für deinen Besuch bei mir!
    Ja, kaum Neuzugänge und viel Lesen, das sollte ich mal immer hinbekommen, aber mein Neuzugängestapel für März ist jetzt schon wieder gut gefüllt und holt alles nach :D
    Von deinen gelesenen Bücher kenne ich auch keines. Ich bin gespannt wie dir Vardø gefällt!
    Wütender Sturm hab ich zu Weihnachten bekommen, die Reihe möchte ich dieses Jahr noch beenden, allerdings muss ich Band 1 und 2 noch mal lesen und Band 3 hab ich auch noch ungelesen stehen...

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Denise,

      ich glaube, SuB-Abbau ist einfach offiziell das Gegenteil von Bloggerleben und damit unvereinbar xD
      Jaaa, ich bin auch schon so gespannt auf Vardø - und es hat eine Karte & ist unter dem Schutzumschlag so schön *-*

      Wütender Sturm - ich kann mich leider auch nicht mehr so an 1-3 erinnern, aber ich fand 2 besser als 1 und 3 dann genauso gut wie 2, aber alle großartig :D

      Sonnige Grüße
      Ronja

      Löschen
  3. Heii liebe Ronja

    So wie es aussieht, hast du im Februar einige richtig gute Bücher gelesen. Leider kenne ich davon kein einziges und von deinen Neuzugängen kenne ich auch nur Wütender Sturm. Dabei ist das auch noch eine Reihe, die ich abgebrochen habe.

    Wünsche dir auf jeden Fall einen schönen und lesereichen März.
    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Denise,

      ach schade, nach welchem Band hast du bei Victoria Aveyard abgebrochen? Ich liebe die Reihe ja total ^^

      Dir auch einen lesereichen, gesunden März!

      Löschen
  4. Die "Ozeanopädie" sieht ja hübsch aus! Bin auf deine Rezension gespannt. Ich bin immer ganz fasziniert von der (Arten-)Vielfalt und dem Ökosystem, das sich so im Meer entwickelt hat. Leider wird immer noch viel zu wenig getan, um das nachhaltig zu schützen...


    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Karin,

      danke für deinen Besuch :)
      Die Ozeanopädie hält ihr Versprechen und ist auch von innen ganz wunderbar; mittlerweile ist meine Rezension endlich online - wenn du magst, findest du sie hier. Und leider hast du vollkommen Recht, einer Tatsache, der sich auch der Autor stellt ^^

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

PROBLEME BEIM ABSCHICKEN? Leider habe ich jetzt schon häufiger gehört, dass das Kommentieren via Blogspot nicht funktioniert - oft liegt das an Cookie- & Trackingeinstellung. Mit einem anderen Browser/zugelassenen Cookies sollte es funktionieren... Ansonsten dürft ihr mir auch gerne eine Mail schreiben! [ronja.oceanlover[at]gmail.com]