Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 30. April 2020

{Epilog} April ´20: Blumen und Wellen

 Epilog Monatsrückblick April ´20 Neuzugänge Highlights Bücher
11 gelesen/gehört || 14 NZG || SuB: 213 (-3) || 1.158 Bücher (+10) || 4 Titel rezensiert 

Ahoi ihr Lieben! Der April war ein schöner Monat - er brachte Sonne, Blümchen auf mein Fensterbrett, liebe Geschenke zu meinem Geburtstag, teatime mit Mama und Gartentage. Aber auch Wehmut und Meerweh - genau ein Jahr bin ich nun zurück von meiner Seereise... 🌊Mit meiner Bachelorarbeit bin ich überraschend weit vorangekommen (Rohtext steht!) und auch zum Aufräumen bin ich viel gekommen. Was sich alles so angesammelt hat... Dabei ist mir klargeworden, wie sehr Nautisches und Piraten schon immer Teil meines Lebens waren! All´ die Veränderungen gerade sind also eher ein "back to the roots" als ein völliger Neuanfang... Auf jeden Fall habe ich mich diesen Monat nicht nur im Rahmen der Uni (ich belege jetzt auch ein historisches Seminar zu maritimer Arbeit & Reedereien) viel mit Entdecker*innen und Pirat*innen beschäftigt und dabei auch über einen wunderbaren Blog gestolpert: Dampierblog - Reisende Helden. Dort habe ich mich zu Magellan, Dampir und der Kokos-Insel belesen.

Lesetechnisch war der April mein "produktivster" Monat soweit und auch bei den Titeln lässt sich mein maritimes Interesse erkennen - neben dem Meeresatlas habe ich 6 Bücher mit Meeresnexus gelesen. Lese-Highlight und große Überraschung trotz kleinem Abzug für die Übersetzung war dabei Storm Sisters, das jedoch leider weder im Deutschen noch im Englischen weiter verlegt wird/erhältlich ist 😭 Unübertrieben ist S. Das Schiff des Theseus, das ungewöhnlichste, bestkonzipierteste und merk-würdigste Buch, das ich je gelesen habe; GENUSS PUR! Auch die Neuzugänge brachten meine Meeresseele zum Strahlen: War doch sogar mein LovelyBooks-Klassiker-Gewinn maritim!! 

Im April hatte ich Zeit und Motivation, für den Blog ein paar (kreative) Posts vorzubereiten und auch zu veröffentlichen - etwa die lang versprochene Ländervorstellung Costa Ricas und eine Reflexion darüber, was sich durch die Segelzeit verändert hat. Mit meinem Projekt, alte Posts an mein Layout anzupassen und zu labeln, bin ich jedoch leider nicht viel weiter gekommen... Gefreut habe ich mich sehr, bei BlogLovin´ die 100 Follower-Marke geknackt zu haben - DANKE! 😊

  

AUSBLICK: Ende Mai möchte ich die Bachelorarbeit dann abgeben, hoffe darauf, wieder in Cafés und zum Tanzen zu können und sonst viel zu lesen und bloggen, während meine letzten Seminare laufen. Buchtechnisch warten wohl alle gerade auf das Hungergames-Prequel - welche Bücher ansonsten erscheinen & mich interessieren, erfahrt ihr →hier← :)



Gelesen - in Bildern und Zahlen: 
11 (Hör-)Bücher - 2.962 Seiten [ Ø 4.2]
... 2020 insgesamt: 34 (Hör-)Bücher - 9.445 Seiten [ Ø 4.29]

Wir zwei und ein AugenblickTrümmerwelten IVardø - Nach dem SturmO wie lieb ich das Meer!Die stummen Wächter von Lockwood ManorAllmen und die LibellenStorm Sisters ICuentos de buenas noches para niñas rebeldesSandmännchens FreundeGroße Entdeckers. Das Schiff des Theseus

... höchste (Be-) Wertung: S. Das Schiff des Theseus [5+/5]
... niedrigste (Be-) Wertung: Vardø & Wir zwei und ein Augenblick [3/5]



Neuzugänge - in Bildern und Zahlen: 
2 Rezensionsexemplare - 4 geschenkt bekommen - 3 ertauscht - 3 gewonnen - 1 gekauft - 1 gratis

Das Labyrinth am Ende der WeltDie stummen Wächter von Lockwood ManorChips aus Gemüse, Obst und mehrSandmännchens FreundeHP IV SchmuckausgabeO wie lieb ich das Meer!Wenn man weiß, wo der Verstand ist, hat der Tag StrukturTo kill a mockingbirdAllmen und die LibellenDie Entdeckung der LangsamkeitDas offene Boot und andere ErzählungenJohn Marr und andere MatrosenMagellan - Der Mann und seine TatenUnter dem Jolly Roger



... und das solltet ihr nicht verpassen!
[über eure Klicks & Kommentare bei meinen anderen Posts freue ich mich natürlich genauso]


... übrigens: in meiner Schatztruhe sammele ich berührende, kritische, inspirierende oder anderweitig lesenwerte Post anderer Blogger; die markierten Beiträge sind neu hinzugekommen - schaut doch also mal rein :)




Wie war euer April so? Was habt ihr unternommen und erlebt? Was waren eure (buchigen) Highlights? Habt ihr einige der Titel aus meiner Übersicht schon gelesen? 


Und: lasst mir doch auch gerne eure Links da ;)

16 Landgänge

  1. Huhu!

    Na da hast du ja einiges weggelesen! :D Von deinen ganzen Büchern kenne ich aber nur Harry Potter und Die Entdeckung der Langsamkeit.
    Von HP bin ich ja ein riesiger Fan und die illustrierten Ausgaben sind schon echt toll.
    Das andere Buch hab ich vor gefühlt einer Ewigkeit gelesen, ich mochte es damals - aber heute weiß ich nicht, ob es mir immer noch gefallen würde.

    Von Martin Suter hab ich ein anderes Buch gelesen - da fällt mir nur grade der Titel nicht ein ... das fand ich okay.

    Jedenfalls hast du eine interessante Mischung gelesen, schön dass auch ein Highlight dabei war!

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Mai und alles Gute für deine Bachelor Arbeit!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Aleshanee,

      ja ich bin auch ganz überraschend und begeistert davon, wie viel ich letzten Monat gelesen habe... Und jaaa, die illustrierten Ausgaben sind toll! Ich finde es ziemlich unnötig, dass irgendwie gerade alle HP(Zusatz)Bücher auch noch illustriert werden, aber die 7 Hauptbände will ich alle haben :D

      Suter habe ich von meinem Chef zum Geburtstag bekommen; wobei mir dann auffiel, dass ein Film, den ich vor langer Zeit geguckt habe & großartig fand (Der letzte Weynfeldt) von ihm ist ^^

      Vielen Dank und dir natürlich auch einen wunderbaren Mai - ich hoffe, deine ersten Arbeitstage waren gut :)

      LG Ronja

      Löschen
    2. Ja, mit Harry Potter wird einfach alles ausgeschlachtet was geht ... ich finde das auch unnötig, aber solange sie damit Geld verdienen wird das wohl so weiterlaufen ;)

      Von Suter gibts glaub ich sogar mehrere Filme, ich hab jetzt auch mal nachgeschaut, das war "Small World" das ich gelesen habe. Dazu gibts einen Film den ich aber leider noch nicht gesehen habe. Genauso wie von "Die dunkle Seite des Mondes", da gibts zum Buch aucheinen Film.

      Löschen
    3. Ja vermutlich... ist ja auch nicht die einzige Serie/Reihe/Verfilmung, bei der das gemacht wird... ich sag nur Frozen...

      Die beiden Titel von Suter sagen mir nichts, aber ja, der hat fleißig geschrieben & verfilmen lassen. Die Allmen-Verfilmungen möchte ich unbedingt gucken; da sind ja alle bekannten deutschen Schauspieler*innen dabei xD

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  2. Huhu Ronja :)

    Freut mich, dass du bei deiner Bachelorarbeit weiter voran gekommen bist :) ich drücke weiterhin die Daumen ;)
    Ansonsten klingt der Lesemonat auch nicht schlecht. Ich hab bisher kein der Bücher gelesen, so wirklich angesprochen hat mich aber auch keins. Storm Sisters schaue ich mir aber mal genauer an, vielleicht könnte das für mich sein :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen Mai mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Andrea,

      danke dir :)
      Storm Sisters ist wirklich grandios; ich kann es nur empfehlen. Aber es ist halt eindeutig ein Reihenauftakt & der Rest ist irgendwie nicht erhältlich...

      Dir auch einen wunderbaren Mai
      Ronja

      Löschen
  3. Hallo Ronja,

    ganz schön salzig, sandig hier Dein Blog. Und zumindest unter macOS macht es Blogspot mit dem kommentieren nicht immer einfach. Gerade wurde mir wieder gemeldet, dass die Verbindung verweigert wurde - mal schauen, ob mein Kommentar durchkommt.
    Beim Stöbern sind mir so einige Bücher aufgefallen, die interessant sein können. Danke für die Tipps. ;)

    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Frank und willkommen an Bord!

      Danke, dass du gegen Blogger so lange gekämpft hast, bist du kommentieren konntest! Ich weiß echt nicht, woran das liegt...

      Und freut mich, dass ein paar Bücher dich ansprechen konnten; ich bin gespannt auf deine Meinung, wenn und falls du sie liest :)

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
  4. Ahoi Ronja!

    Ich werde gleich nach diesem Kommentar mal in deiner Schatztruhe stöbern gehen *gg*
    Sowas hab ich zwar nicht, ABER immerhin jetzt auch eine Übersicht, was ich in den letzten Jahren so gebloggt habe, wuhu.
    Von deinen gelesenen Büchern kenn ich keins, aber Strom Sisters sieht schon mal sehr hübsch aus, das muss ich mir mal näher zu Gemüte führen.

    Die Liebe zum Meer kann ich verstehen, zu fernen Ländern und Reisen ebenso. Alles darunter... dafür gibt’s ja Menschen, die das lieben 🤪🙊

    Ich wünsch dir einen Lesereichen Mai <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Michèle,

      wuhu, Übersichten & Listen! #ichliebesie :D Viel Spaß beim Stöbern :)
      Storm Sisters war auch einfach wunderbar; nur halt wie gesagt, es wird nicht weiter verlegt -.-

      Ich steh gerade auf dem Schlauch... was meinst du mit "alles darunter"?

      Dir auch einen wunderbaren Mai
      Ronja

      Löschen
  5. Ich wiederhole mich mal flott nochmal hier drüben: "Das Schiff das Theseus" fand ich auch toll! :D Immer wenn ich daran zurückdenke, kriege ich List es nochmal zu lesen.

    Hatte bisschen was von Marisha Pessls "Amerikanische Nacht" (engl. "Night Film) und eben irgendwie einem super stimmungsvollen Film. Vielleicht sollte ich da auch nochmal einen Reread in Angriff nehmen. :)
    Und viel Spaß mit der illustrierten Harry Potter Ausgabe! :)


    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Karin,

      ja, oder? Obwohl ich es ja gerade erst beendet habe, würde ich Theseus am liebsten auch gleich nochmal lesen; ein ganz und gar wunderbares Buch - schade, dass nicht mehr Verlage den Mut haben, so was zu verlegen...

      Amerikanische Nacht/Night Film kenne ich nicht; aber ich bin eh nicht so der Filmmensch, weshalb ich selten was kenne xD

      Danke dir & einen wunderbaren Mai
      Ronja

      Löschen
  6. Hallo Ronja

    Ich kenne dieses Mal leider weder dein höchstes, noch dein tiefstes bewertetes Buch :D Aber wenn das am tiefsten bewerete Buch noch 3 Sterne bekommen hat, dann klingt das nach einem erfolgreichen Lesemonat :))

    Liebe Grüsse
    paperlove

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Mel,

      das stimmt, 3/5 als "schlechteste" Bewertung ist nicht so übel :)
      Das Schiff des Theseus kann ich dir nur empfehlen, solch ein Leseerlebnis durch die Seitennotizen & Beilagen...

      LG & ein schönes Wochenende
      Ronja

      Löschen
  7. Hallo Ronja,
    da war der April wirklich produktiv für dich!
    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich zwar keines, aber das CHIPS Buch von deinen Neuzugängen klingt vielversprechend! Musste ich gleich mal Googeln.
    Mhmm...das Panem Prequel spricht mich so gar nicht an. Ich hab zwar die Trilogie vor Jahren total gerne gelesen, aber irgendwie ist die Reihe nun nichts mehr für mich.
    Ich wünsch dir jedenfalls einen schönen restlichen Mai und drück dir für deine Bachelorarbeit alles Gute!

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ronja, etwas verspätet möchte ich mich für die freundliche Erwähnung und die Aufnahme in deine Schatzkiste bedanken! Ich freue mich sehr, das motiviert doch, weiterzumachen.

    Durch deine Frage fiel mir auf, dass ich im April kein einziges Buch gelesen habe … das kommt auch selten vor. Gelesen habe ich trotzdem viel, und gegärtnert. Gerade momentan weiß ich mein Landleben sehr zu schätzen.

    liebe Grüße & bleib gesund!
    Dampier

    PS: Dies ist der siebte oder achte Kommentarversuch mit dem dritten Browser :( Offenbar funktioniert es nur, wenn man SÄMTLICHE Sicherungsfunktionen ausschaltet und alle Tracker & Cookies zulässt. Nur dann erscheint das alberne Google-Spielchen, wo man wie ein dressiertes Äffchen minutenlang auf irgendwelche Kacheln klicken muss, bevor man absenden darf. Ich empfinde das als Zumutung seitens Google und blogspot, und datenschutztechnisch ist es äußerst fragwürdig. Nimms nicht persönlich, du kannst da nichts für, aber ich finde es wirklich frustrierend.

    AntwortenLöschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.