DropDownMenu

Letzte Rezensionen

““ ““ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 1. Februar 2024

{TTT} #56: Bücher mit T


Ahoi! Zwei Wochen habe ich ausgesetzt - auch thematisch, vor allem aber zeitlich bedingt. Momentan läuft die Klausurenphase und nebenbei arbeite ich auch recht viel, war unterwegs und was sich eben alles so ereignet 😁 Mehr dazu dann im Monatsrückblick Januar - jetzt aber zur heutigen Aufgabe des Top Ten Thursday von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer: Zeige 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben T beginnt

Dank Rezensionsübersicht ja wieder flott gemacht - mein Monatshighlight Das Totenschiff hätte ich auch aufnehmen können, aber da steht die Rezension noch aus; titelmäßig wird es nichtsdestotrotz tödlich. Und tränenreich. Also here we go.




Okay ganz klar, mein erster Gedanke ging an die Tintentrilogie; so eine wunderbare bibliophile Welt, spannend und schön geschrieben ♥ 5/5 Anker

Irgendwie habe ich es bei Trümmerwelten noch nicht über Band 1 hinaus geschafft - dabei war das solide Fantasy mit unkonventionellen Charakteren und kreativem Setting. 4/5 Anker

Taurus: Die Erben der Macht war ein starker Auftakt einer großartigen Reihe - Astronomie, Archäologie, Mythologie, Astrologie, Geschichte und ganz viel Abenteuer; ich liebs! Ein bisschen wie Dan Brown für Kinder. 5/5 Anker

Eigentlich versuche ich Artikel-Titel zu vermeiden, aber The Dark Descent of Elizabeth Frankenstein lieb ich einfach zu sehr, um jetzt nicht von dieser grandiosen Frankenstein-Neuerzählung aus weiblicher Perspektive zu schwärmen. Go read it! 5+/5 Anker

Ach ja, Tigerstreifenhimmel war einfach eine berührende, erfüllende und lebensbejahende Geschichte voller Mut, Farben und Freude. 5+/5 Anker

Noch eine Ausnahme meiner Artikel-Regel für Die Tote in der Tränenburg - eine Zusatzgeschichte aus der Hexenherz-Welt, aber auch ohne Vorkenntnisse gut lesbar und sogar für mich als Eigentlich-Keine-Krimileserin ein Lesevergnügen. 5+/5 Anker

Okay ich merk´s schon, das mit den Artikeln klappt heute nicht so... Auch Die Tränen der Waidami, den zweiten Band der Piratenreihe von Klara Chilla habe ich geliebt. So packend und "piratig" wie Fluch der Karibik, nur dramatischer und emotionaler. 5+/5 Anker

Tränenpfad ist ebenfalls ein zweiter Band und gefühlt waren damals alle enttäuscht von der Everflame-Trilogie; mir hat sie gut gefallen. 5/5 Anker

Um die Nichtfortsetzung dieser Reihe trauere ich bis heute und überlege echt, mir den dritten Teil doch noch auf Englisch zuzulegen, denn Tödliche Berührung und Tödlicher Fluch fand ich total genial. 5/5 Anker

Auf Tausend Nächte aus Sand und Feuer muss man sich einlassen können und wollen - auf diese Welt voller Farben, Düfte und Magie. Am besten ist es wohl, nichts zu erwarten und alles zu erlauben, denn dieses phantastische Märchen ist auch Fantasy und Kampf einer Frau um Selbstbestimmung, darum lieben zu können, es aber nicht zu müssen. 4/5 Anker

Kennt ihr einen oder mehrere der Titel? Was für Bücher fallen euch noch ein? Gerne dürft ihr mir auch euren TTT-Link dalassen :)

30 Landgänge

  1. Hallo Ronja,
    bis auf die Tintenwelt kenne ich keinen der Titel auf deiner Liste. Aber einige hören sich ziemlich gut an und sind gleich mal auf meine Wunschliste gewandert. Ich wünsche dir weiter viel Spaß mit deinen Büchern und eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Christin,

      na das ist doch schön, wenn du hier ein paar neue Bücher entdecken konntest :) Lass es mich dann gerne wissen, solltest du sie irgendwann lesen ^^

      LG Ronja

      Löschen
  2. Hallo Ronja,
    wir hätten auch eine ziemlich tödliche Liste zusammenstellen können, haben uns aber dafür entschieden, die Wörter dann doch ein wenig mehr zu mischen, weil wir einfach genug Auswahl dafür hatten ;) aber es ist natürlich ein typisches Wort im Bereich von Krimis und Thrillern, da wundert es einen auch nicht, wenn das oft mit dabei ist. Aus deiner Liste kenne ich Tränenpfad, die Reihe habe ich auch im Regal stehen und sogar gelesen ^^ Tintenherz sagt mir auch was, habe ich aber tatsächlich nie gelesen. Tödliche Berührung habe ich mir auch schon mal angesehen, es dann aber auch nicht weiter verfolgt. Die anderen sagen mir größtenteils nicht so viel. :)
    Liebe Grüße,
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Dana,

      ja, tödliche Titel waren bei T einfach prädestiniert...
      Aber bitte was, du hast Tintenherz nicht gelesen? Gefühlt gehört das wie Harry Potter doch zu den Geschichten, die einfach alle gelesen haben xD

      LG Ronja

      Löschen
  3. Hallo Ronja,
    eine schöne Liste.
    Tintenherz habe ich auch gelesen. Die Reihe habe ich aber schon so oft vorgestellt, dass ich sie dieses Mal außer Acht gelassen habe. Sonst hätten wir eine Gemeinsamkeit gehabt.
    Ich habe nur Teil 1 von Everflame gelesen. Das mit der Parallelwelt fand ich spannend, aber insgesamt hat mich das Buch nicht so richtig begeistert.
    Tausend Nächte aus Sand und Feuer steht noch auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Tinette,

      ja ich habe auch kurz gezögert bei Tintenherz, weil die Reihe oft vorgestellt wird und auch gefühlt alle kennen; ich mag sie dann aber doch zu gern, um sie hier wegfallen zu lassen xD
      Na dann viel Spaß, solltest du 1000 Nächte noch lesen - ist gewöhnungsbedürftig, aber stark!

      LG Ronja

      Löschen
  4. Guten Morgen Ronja :)

    Tintenherz habe ich auch gelesen und absolut geliebt. Wobei ich mich ja immer noch ein bisschen weigere, Band 4 zu lesen^^ ansonsten kenne ich die Bücher vom sehen her.
    Die Everflame-Trilogie wollte ich früher auch immer mla lesen, aber geworden ist es dann doch nie. Und jetzt reizt mich die Geschichte einfach nicht mehr.

    Lieben Gruß und komm gut ins Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Andrea,

      an den vierten Band habe ich mich trotz positiver Besprechungen auch noch nicht herangetraut... mal sehen, ob und wann das noch passiert.

      LG und ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende
      Ronja

      Löschen
  5. Guten Morgen Ronja,

    unsere Gemeinsamkeit mit Taurus hast du ja schon entdeckt und ich freue mich auch darüber. Ich hab das alte Cover genommen, da ich das gelesen hatte und es mir auch viel besser gefällt. Leider hab ich die Reihe aber nie weitergelesen, was ich selbst sehr schade finde, da ich den Auftakt echt mochte. Tintenherz hab ich auch gehört, aber das hatte ich 2017 dabei.

    Tausend Nächte aus Feuer und Tränenpfand (also die ganze Reihe) hab ich noch auf dem SuB. Tödliche Berührung hätte mich auch gereizt, aber hab ich dann nicht gelesen, weil sie eben nicht weiter übersetzt wurde.
    Tigerstreifenhimmel kann ich bisher nicht, das klingt aber voll interessant, das werde ich mir mal näher ansehen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Steffi,

      ja mir sind die Bücher erst durch die Taschenbuch-Neuauflagen aufgefallen und witzigerweise finde ich die auch irgendwie ansprechender. Lohnt sich, da weiterzulesen; bei Woolworth gibt´s/ gab´s die auch für 1/2€ :)

      Viel Spaß dann noch bei Everflame und Tigerstreifenhimmel ist wirklich lohnenswert und einfach ein sweeter Roman ♥

      LG Ronja

      Löschen
  6. Hallo Ronja,
    Gemeinsamkeiten haben wir ja nicht. Aber das Buch mit Elisabeth Frankenstein klingt interessant. Allerdings nicht auf englisch. ;-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Silke,

      ja leider gibt´s das bisher nur auf Englisch; ist aber echt mega gut und da du ja auch eher so düstere Bücher magst, würde dir das bestimmt gefallen!

      LG Ronja

      Löschen
  7. Moin Ronja,

    von deiner Liste ist mir nur Tintenherz bekannt, aber irgendwie hatte ich wohl schon die magische Altersgrenze überschritten, um gut in das Buch hinein zu kommen. Deshalb habe ich die Reihe nie weiter verfolgt.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Barbara,

      magische Altersgrenze, haha. Ich hab das ja vor wenigen Jahren erneut gelesen und mochte Tintenherz sogar noch lieber als damals... aber wenn du nicht reinkommst, dann ist es eben so :)

      LG Ronja

      Löschen
  8. Hallo Ronja
    von deiner Liste kenn ich Tintenherz. Dir alles gute für die weiteren Klausuren!
    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi liebe Anya,

      danke dir :) Zwei noch, dann ist es für dieses Semester wieder geschafft.

      LG Ronja

      Löschen
  9. Hallo Ronja,

    von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, kenne aber das eine oder andere vom Sehen. Die "Tinten"-Reihe steht auf meinem Merkzettel. Mal sehen, ob ich irgendwann zu ihr komme.

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg in deiner Klausurphase und auch ein paar ruhige Momente.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Sandra,

      Die Tintenreihe lohnt sich echt :) Schön geschrieben, spannend und phantasievoll.
      Und danke dir - zwei noch und dann ist die Klausurenphase für dieses Semester auch wieder geschafft; dann kommen zwei Wochen Krankenhauspraktikum...

      LG Ronja

      Löschen
  10. Hallo Ronja, ich habe mich auch gewundert, dass die Tinten TRilogie kaum genannt wurde. Ich habe sie auch nicht dabei, weil ich immer gerne Bücher wähle, die kaum jemand kennt. Von Deiner Auswahl kenne ich nichts, aber das letzte Buch schaue ich mir genauer an. Liebe GRüße und schönes Wochenende Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Petra,

      ich glaube, genau deshalb war sie so wenig vertreten - die Tintenreihe kennen und lieben halt die meisten und da dachten sich viele "mal was Anderes vorstellen!" :D

      1000 Nächte aus Sand und Feuer ist gewöhnungsbedürftig bzw. folgt halt nicht dem klassischen Schema von so Märchenerzählungen mit Liebesgeschichte und allem; ist aber stark und wundervoll, wenn man sich drauf einlassen kann.

      LG Ronja

      Löschen
  11. Hallo Ronja,
    bis auf Tintenherz kenne ich keines deiner Bücher. Die Tintenwelt-Bücher werde ich wohl demnächst re-readen, da ich den vierten Teil noch nicht kenne, neugierig bin, aber die Vorgänger vor langer Zeit gelesen habe. THE DARK DESCENT OF ELIZABETH FRANKENSTEIN klingt interessant, das schaue ich mir mal näher an.
    Ich versuche ja grundsätzlich auf Artikel zu verzichten und meist gelingt das sehr gut. Ich würde natürlich auch auf The verzichten, aber ich lese nicht mehr so viele englische Bücher wie früher.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-jiE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Martin,

      ich habe den vierten Band auch noch nicht gelesen und überlege ebenfalls, vorher die Reihe zu reReaden; weil ja, ist halt echt schon lange her...

      Die Frankenstein-Adaption kann ich dir nur ans Herz legen; genial geschrieben und geplotted.

      LG Ronja

      Löschen
  12. Hallo Ronja,
    wir haben keine Übereinstimmung, aber ein Buch aus Deiner Liste habe ich gelesen. Leider bin ich mit der Tintenwelt nicht wirklich warm geworden, obwohl ich damit wohl so ziemlich alleine dastehe. Mich hat der erste Band einfach nicht gepackt und deshalb habe ich auf die anderen dann verzichtet.
    Schön, dass die Trilogie Dich überzeugen konnte!
    Ich drücke die Daumen für die Klausuren.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Gabi,

      ach wie schade, dass dir die Tintentrilogie nicht gefiel! Ich fand damals den ersten Band ja auch den schwächsten und 2+3 dann super genial; als ich vor ein paar Jahren Tintenherz gerereaded hab, fand ich es dann auch wundervoll...

      Und danke fürs Daumendrücken; lief gut heute :)

      LG Ronja

      Löschen
  13. Huhu Ronja,
    jetzt habe ich es auch endlich geschafft bei dir vorbei zu schauen ;)
    Und ja, die "Tintenwelt"-Reihe ist einfach nur gorßartig und ich liebe sie auch total. "Tödliche Berührung" hätte ich auch nch im Regal stehen gehabt. "Trümmerwelten", "Die Tote in der Tränenburg" und "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" habe ich immernoch auf eiem älteren Wunschzettel stehen.

    Ganz liebe Grüße, Elchi
    https://www.elchisworldofbooksandcrafts.de/top-ten-thursday-662-10-buecher-deren-titel-mit-dem-buchstaben-t-beginnen/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Elchi :)

      Na mal sehen, vielleicht kommst du irgendwann ja doch noch zu den Büchern... kennst du bei "Tote in der Tränenburg" die dazugehörige Hexenherz-Trilogie?

      LG Ronja

      Löschen
  14. Hallo Ronja,
    von "Tintenherz" kenne ich bisher nur den Film, der mir sehr gut gefallen hat. Aber irgendwie greife ich dann nie zum Buch, wenn ich den Film schon kenne. "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" liegt noch auf meinem SUB. Das hatte ich mal aus einem Wanderpaket.
    "Tödliche Berührung" steht noch auf einem meiner alten Wunschzettel. Es klingt so gut, aber da hatte mich auch immer abgeschreckt, dass die Reihe nicht fortgesetzt wurde.

    Hier ist meine Liste

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Julia,

      waaaaas?! Da bist du ja echt die Erste; ich fand den Film furchtbar bzw einfach eine schlechte Umsetzung des Buches xD

      Na dann viel Spaß mit 1000 Nächten; solltest du dazu greifen ^^

      LG Ronja

      Löschen
  15. Huhu Ronja,
    von deiner Liste habe ich Tintenherz schon gelesen bzw. gehört. Mochte ich auch sehr gerne, möchte ich aber irgendwann nochmal rereaden.
    Die anderen Bücher sagen mir immerhin vom sehen, zum Teil, etwas.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Sarah,

      oh ja; Tintenherz ist den reRead wahrlich wert :)

      LG und ein schönes Wochenende
      Ronja

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)